Das Gehirn deines Babys füttern

Unterstützen Sie das Wachstum Ihres Babys, indem Sie viel Omega-3-Fettsäure erhalten.

Von Dr. Laura Riley vom Parents Magazine

Am Ende dieses Trimesters kann das Gehirn Ihres Babys drei- oder viermal größer sein als zu Beginn. Um seine erstaunlichen Sprünge in Größe und Funktion zu unterstützen, fordert sein Gehirn zusätzliche Nährstoffe. Eine der wichtigsten ist DHA, eine Omega-3-Fettsäure, die häufig in Fischen vorkommt. Diese lebenswichtige Substanz hilft den Gehirnzellen Ihres Babys, größer zu werden, und entwickelt eine entscheidende isolierende Myelinscheide, die die Kommunikationswege im Gehirn beschleunigt. Fettsäuren sind im dritten Trimester einzigartig konzentriert im Gehirn Ihres Babys, also ist dies eine gute Zeit, um den DHA-Spiegel Ihres Babys mit extra Portionen von Fisch, Rapsöl oder Leinsamen zu steigern.

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar