Zwiebel-gekrönte geröstete-Knoblauch Focaccia

vom Familienkreis

Portionen: 12 Braten 400 ° F 50 Minuten Vorbereitung 10 Minuten Aufstieg 2 Stunden 15 Minuten Kochen 20 Minuten Backen 400 ° F 25 Minuten

Zutaten

Teig:

  • 1 ganzer Kopf Knoblauch, ungeschält
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse warmes Wasser (110 Grad bis 115 Grad)
  • 1 Packung aktive Trockenhefe
  • 3 Tassen Brotmehl (nicht selbst aufsteigend)
  • 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker

Zwiebel-Topping:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 EL Maismehl, für die Pfanne
  • 1 Tasse geschreddert Fontina Käse

Mach es

Teig:

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. Spitze vom Knoblauch abschneiden; Entfernen Sie lose Haut. Das Ende des Knoblauchkopfes mit 1 Esslöffel Olivenöl abbürsten. Kopf in Alufolie wickeln.

2. Roast Knoblauch in 400 Grad Ofen für 50 Minuten oder bis Knoblauch erweicht ist. Lass es kalt sein. (Dies kann im Voraus und gekühlt erfolgen.)

3. Stellen Sie die 1 Tasse warmes Wasser (110 Grad F bis 115 Grad F) in Glasmaß. Bestreuen Hefe über das Wasser; bis schaumig stehen lassen, ca. 5 Minuten. Dann rühren, um die Hefe aufzulösen.

4. In der Zwischenzeit Knoblauchmasse aus Nelken in kleine Schüssel drücken.

5. In einer großen Schüssel Mehl, Rosmarin, Salz und Zucker verquirlen. Mach dich gut in der Mitte. Langsam gießen Sie Hefemischung, geröstetes Knoblauchbrei und die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl in den Brunnen; Mischen Sie die Flüssigkeit mit einem Holzlöffel in die Mehlmischung, bis der Teig zusammenkommt. Den Teig auf eine gut bemehlte Oberfläche stellen. Kneten Sie für 10 Minuten oder bis der Teig glatt und elastisch ist.

6. Den Teig in eine geölte Schüssel geben; Drehen Sie den Teig um mit dem Öl zu beschichten. Mit sauberem Küchentuch abdecken; An einem warmen Ort ca. 1-1 / 2 Stunden aufgehen lassen oder bis das Volumen verdoppelt ist.

Belag:

7. Während der Teig aufgeht, Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu; kochen, gelegentlich umrühren, für 20 Minuten oder bis schön gebräunt. Fügen Sie Rosmarin und Salz hinzu. (Der Belag kann vorher vorbereitet und gekühlt, abgedeckt werden.)

8. Wenn der Teig aufgegangen ist, punke. Streuen Maismehl über 15 x 10 x 1-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne. Dehnen Sie den Teig fest auf die Pfanne. Mit den Fingern Grübchen über Teig machen. Mit Zwiebelmischung bestreichen. Mit einem Handtuch abdecken. an einem warmen Ort 45 Minuten aufgehen lassen, bis das Volumen verdoppelt ist.

9. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. Käse über den Teig streuen.

10. . Backen Sie Focaccia in 400 Grad Ofen für 25 Minuten oder bis die Kruste gebräunt ist und der Käse sprudelnd ist. In 12 Stücke schneiden. Macht 12 Portionen. Brotmaschinen-Methode In der Brotmaschine geben Sie 2 Esslöffel Olivenöl, gerösteter Knoblauchbrei und restliche Teigzutaten in die Reihenfolge, die im Handbuch Ihres Brotbackautomaten angegeben ist. Lassen Sie die Brotmaschine auf dem Teigzyklus laufen, indem Sie den Anweisungen in Ihrem Handbuch folgen. Während das Gerät läuft, bereiten Sie das Topping in Schritt 7 oben vor. Wenn der Teigzyklus beendet ist, den Teig von der Maschine entfernen. Fahren Sie mit dem obigen Schritt 8 fort und strecken Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 217, Fett, gesamt (g): 10, chol. (mg): 10, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 27, Faser (g): 2, pro. (g): 7, Natrium (mg): 510, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar