Kichererbse und Kürbis Curry

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 aktive Zeit 20 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis mit 16 Unzen Packung oder 3 1/2 Tassen 3/4-Zoll gewürfelt, geschälte Butternut Squash
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 2 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 1 15 Unze kann reduziert-Natrium-Kichererbsen, abgelassen und gespült werden
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Dosen Kokosmilch
  • 2 Tassen verpackten Baby Spinat
  • 2 Tassen gekochter brauner Reis
  • Einfacher griechischer Joghurt und Limettenschnitze zum Servieren (optional)

Mach es

1. In einem großen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Kürbis und die Zwiebel hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu erweichen beginnt, etwa 5 Minuten. Currypulver unterrühren. Cook 30 Sekunden mehr oder bis zum Duften.

2. Gemüsebrühe, Kichererbsen, Currypaste, Salz und Pfeffer unterrühren. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, abgedeckt, ca. 10 Minuten oder bis Squash nur noch zart ist. Kokosmilch einrühren. Von der Hitze nehmen. Kurz vor dem Servieren den Spinat einrühren. Auf Wunsch mit Reis mit griechischem Joghurt und Limette servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 373, Fett, gesamt (g): 11, chol. (mg):, sat. Fett (g): 5, carb. (g): 60, einfach ungesättigtes Fett (g): 3, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 1, Trans-Fettsäure (g):, Faser (g): 10, Zucker (g): 5, pro. (g): 10, vit. A (IU): 13847, vit. C (mg): 29, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 4, Pyridoxin (Vit. B6) (mg):, Folat (μg): 70, Cobalamin (Vit. B12) (& mgr; g): Natrium (mg): 741, Kalium (mg): 712, Calcium (mg): 121, Eisen (mg): 4 Prozentuale Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar