Minz Schokoladen Teetassen

Wenn Sie die Gäste des Restaurants beeindrucken wollen, machen Sie diese Schokoladen-Teetassen. Sie machen ein essbares Gericht für die weiße Schokolade und Minze Mousse.

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 30 Minuten Chill 2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

  • Teetassen:
  • 8 Tassen (5-Unzen Badezimmergröße)
  • 12 Unzen halbsüsse Schokolade, gehackt
  • Minze Mousse:
  • 3 Tassen Sahne
  • 12 Unzen weiße Backschokolade, gehackt
  • 6 Esslöffel weiße oder grüne Creme de Menthe Likör
  • Garnierung (optional):
  • 1 Zuckerstange, zerkleinert

Mach es

Teetassen:

1. Scheren Sie an jeder Tasse 4 Schlitze mit gleichmäßigem Abstand von oben nach unten. Bandschlitze mit Klebeband auf der Außenseite der Tassen geschlossen.

2. Die gehackte Schokolade in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel geben. Mikrowelle mit hoher Leistung für 1-1 / 2 Minuten. Rühren; Mikrowelle weitere 30 bis 60 Sekunden oder bis fast geschmolzen. Umrühren und vollständig schmelzen. Lassen Sie etwa 1 Minute oder bis die Temperatur etwa 115 Grad Fahrenheit auf Instant-Read-Thermometer stehen.

3. 2 gehäufte Esslöffel geschmolzene Schokolade in eine Tasse geben. Swirl, um innerhalb der Schale zu beschichten; Verwenden Sie Gebäckbürste, um gleichmäßig zu beschichten. Die Tasse mit der offenen Seite nach oben auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Arbeite schnell und wiederhole die restlichen 7 Tassen.

4. Nach 5 Minuten die Schokolade gleichmäßig in den Tassen verteilen. Auf gewachstes Papier legen, offene Seite nach unten. Im Kühlschrank weiterkühlen.

Griffe und Rührer:

5. Die restliche geschmolzene Schokolade in einen kleinen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Snip sehr kleines Loch in einer Ecke. Auf einem anderen mit Wachspapier ausgekleideten Backblech ist das Rohr 8 in Form des Buchstabens D etwa 1 Zoll hoch. Für Rührer, auf Wachspapier, Rohr 8 Linien etwa 1-1 / 2 Zoll lang und etwa 1/4 Zoll dick. (Stellen Sie zusätzliche Griffe und Rührer bereit, damit sie brechen können.) Kühlen Sie 15 Minuten oder bis die Schokolade fest ist. Reservieren Sie mit Schokolade gefüllte Plastiktüte bei Raumtemperatur.

Teetassen zusammenbauen:

6. Entfernen Sie das Klebeband von der Tasse. Schale vorsichtig von Schokolade abziehen. Vorsichtig den Boden des Schokoladenbechers aus der Pappschale heben. Vorgang wiederholen.

7. Mikrowelle reservierte Schokolade in Plastiktüte in 30-Sekunden-Intervallen oder bis nur geschmolzen. Pipe eine 1-Zoll-lange vertikale Linie auf der Seite der Tasse. Mit einem Zahnstocher einen Griff vorsichtig vom Wachspapier nehmen und auf die geschmolzene Schokolade legen, um sie an der Tasse zu befestigen. Wiederholen Sie mit den restlichen Tassen. Kühlen Sie 15 Minuten, bis Schokolade fest ist, oder bis zu ein paar Tagen. (Schokolade für eventuelle Reparaturen bei Raumtemperatur im Plastikbeutel aufbewahren.)

Minze Mousse:

8. In einem kleinen Kochtopf 3/4 Tasse Sahne erhitzen, bis am Rand der Pfanne kleine Bläschen erscheinen. Die gehackte Schokolade in eine große Schüssel geben. Gießen Sie heiße Sahne über; 1 Minute stehen lassen. Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Likör unterrühren. 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen oder bis die Mischung 80 Grad F auf dem Thermometer anzeigt.

9. In einer großen Schüssel die restliche Sahne mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Mit einem Schneebesen etwa ein Viertel Schlagsahne in eine Schokoladenmasse rühren, um sie aufzuhellen. Restliche Schlagsahne vorsichtig unterheben. Abdeckung; kühl mindestens 2 Stunden oder über Nacht.

. Dienen:

10. Löffelmousse in große Spritzbeutel mit großer Sternspitze geben; Pipe in Tassen. (Tassen können 3 Stunden im Voraus gefüllt werden; im Kühlschrank aufbewahren.) Mit Rührstäbchen und Süßigkeiten garnieren, falls gewünscht. Macht 8 Tassen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 810, Fett, gesamt (g): 61, Chol. (mg): 131, gesät. Fett (g): 37, carb. (g): 59, Faser (g): 6, pro. (g): 7, Natrium (mg): 80, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar