Kartoffelauflauf-Schweinefleischauflauf

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 15 Minuten Backen 400 ° F 20 Minuten Kochen 45 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Schweineschulter, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Paprika plus mehr zum Belegen
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Dose (13-3 / 4 Unzen) Rinderbrühe
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorenes gemischtes Gemüse, aufgetaut
  • 1 Packung Instant-Kartoffelflocken für 8 Portionen
  • Milch
  • 1 1/2 Tassen geschreddert Cheddar-Käse

Mach es

1. Schweinefleischwürfel mit Salz bestreuen. Öl in großer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Arbeite in Portionen, brate Schweinefleisch bis zur Bräunung, 5 Minuten.

2. Alles gebräunte Schweinefleisch in die Pfanne zurückgeben. Fügen Sie Zwiebel und Paprika hinzu; kochen, bis die Zwiebel weich ist, 5 Minuten. Mehl einrühren. Rinderbrühe hinzufügen; Hitze bis zum Kochen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist, etwa 35 Minuten. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze. Tiefgefrorenes Gemüse einrühren.

3. Bereiten Sie den Kartoffelbelag gemäß den Packungsangaben für 8 Portionen zu, wobei nur die Hälfte der in den Anweisungen angegebenen Milch verwendet wird; lassen Sie Butter und Salz weg, die in den Richtungen gefordert werden. Von der Hitze nehmen. Cheddar-Käse einrühren.

4. Ofen auf 400 Grad F erhitzen.

5. Löffel Schweinefleisch Mischung in 13 x 9 x 2-Zoll-Auflaufform. Löffel Kartoffel gleichmäßig über die Oberseite der Schweinefleischmischung, um vollständig abzudecken. Sprinkle oben mit Paprika.

6. Backen Sie in einem Ofen mit 400 Grad F für 20 Minuten oder bis das Belag leicht gebräunt ist. Macht 8 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 413, Fett, gesamt (g): 22, chol. (mg): 84, carb. (g): 28, pro. (g): 26, Natrium (mg): 571, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar