Wie man die Temperatur deines Babys nimmt

Wenn Ihr Baby Fieber hat, lernen Sie, wie man ein Thermometer benutzt, um die Temperatur der Achselhöhle und des Mundes zu messen.

Fieber tritt auf, wenn die Körpertemperatur auf 99,4 & # 176 oder höher ansteigt. Ein Thermometer wird verwendet, um die Körpertemperatur zu messen; es kann unter die Zunge gelegt werden, um die orale Temperatur zu messen oder in der Mitte der Achselhöhle, um die Axillartemperatur zu messen. Diese zwei Methoden werden verwendet, um die Temperatur bei Kindern, die älter als 3 Monate sind, zu messen. Konsultieren Sie einen Arzt für die beste Möglichkeit, die Temperatur bei einem Säugling jünger als 3 Monate zu messen.

Überprüfen Sie die Baby-Produkte Gang der Apotheke oder Lebensmittelgeschäft für Thermometer speziell für Babys und Kleinkinder hergestellt. Lesen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, bevor Sie das Thermometer verwenden, um Fieber richtig zu messen.

  • Digitalthermometer sind die gebräuchlichsten Arten, die die Temperatur entweder mit der oralen oder der axillären Methode messen. Sie haben eine Sonde an einem Ende und ein Anzeigefenster am anderen Ende. Eine Reihe von Signaltönen zeigt an, dass die Temperaturanzeige bereit ist.
  • Schnullerthermometer messen nur die orale Temperatur; Dies ist möglicherweise nicht so genau. Für Fieber über 102 & # 176, die Temperatur mit einem anderen Typ Thermometer wiederholen.
  • Verwenden Sie niemals ein Glasquecksilberthermometer mit Ihrem Baby. Das Glas kann brechen, Quecksilber im Mund oder auf der Haut austreten und schwere Verletzungen verursachen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder der örtlichen Gesundheitsbehörde, wie Sie ein Glasquecksilberthermometer entsorgen können.

Wenn Sie keine Temperaturanzeige im Anzeigefenster erhalten, überprüfen Sie die Batterie Ihres Digitalthermometers oder lesen Sie die Anweisungen erneut, um sicherzustellen, dass Sie die Anweisungen korrekt befolgt haben.

Wie man die orale Temperatur misst

Eine orale Temperatur von mehr als 100,4 & 176 gilt als Fieber. Befolgen Sie diese schnellen und einfachen Methoden, um die orale Temperatur Ihres Babys zu messen.

  1. Wenn Ihr Baby Essen oder Trinken hatte, warten Sie 20 bis 30 Minuten, bevor Sie seine Temperatur messen.
  2. Schalten Sie das Thermometer ein und vergewissern Sie sich, dass auf dem Bildschirm kein Messwert von einer früheren Verwendung angezeigt wird. Lesen Sie die Anweisungen des Thermometers, um zu erfahren, wie Sie eine alte Lesung löschen können.
  3. Halten Sie das Baby auf Ihrem Schoß.
  4. Platziere die Sondenspitze des Thermometers unter der Zunge deines Babys und warte bis er seine Lippen um sie herum schließt.
  5. Warten Sie, bis Sie eine Reihe von Signaltönen hören, die auf eine abgeschlossene Messung hinweisen.
  6. Entferne das Thermometer.
  7. Notieren Sie sich die Uhrzeit und die Temperaturanzeige.

Wie man die Axillartemperatur misst

Eine Axillartemperatur von mehr als 99,4 & 176 wird als Fieber angesehen und ist gewöhnlich um 1 & 176 niedriger als eine orale Temperatur. Diese axillare Methode ist nicht so genau wie die orale Methode, aber Sie können es bevorzugen, wenn Ihr Baby kein Thermometer in seinem Mund halten kann. Befolgen Sie diese Richtlinien, um die Axillartemperatur Ihres Babys zu messen.

  1. Wenn Ihr Kind gerade gebadet hat, warten Sie 15 Minuten, bevor Sie die Temperatur messen.
  2. Legen Sie das Baby auf Ihren Schoß.
  3. Entfernen Sie das Babyhemd und legen Sie die Sonde des Thermometers in die Mitte der Achselhöhle. Die Sonde darf keine Kleidung berühren, nur Haut.
  4. Halten Sie den Arm Ihres Babys sanft nach unten und über die Brust, um die Sonde an Ort und Stelle zu halten.
  5. Warten Sie, bis eine Reihe von Signaltönen zu hören ist, die anzeigen, dass der Messwert vollständig ist.
  6. Entferne das Thermometer.
  7. Notieren Sie sich die Uhrzeit und die Temperaturanzeige.

Copyright © 2012 Meredith Corporation.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar