Lehrmethoden: Kleine Kinder, große Münder

Es ist beschämend, wenn dein Pint-Size-Chatterbox etwas über Größe, Alter oder Behinderung eines Fremden herausplatzt. Wir helfen Ihnen, das Gesicht zu wahren und Ihrem Kind eine Lektion über Takt zu erteilen.

Von Steve Wilson; Foto von Thayer Allyson Gowdy vom Elternmagazin

Unangemessene Kommentare

Thayer Allyson Gowdy

Wenn die verbalen Fähigkeiten Ihres Kindes wirklich beginnen, in der Regel im Alter von 2 1/2 oder 3 Jahren, wird sie ihre Gedanken über alles und alles teilen. Das ist gut. Aber du weißt nie, wann sie etwas Offensives oder Erniedrigendes zu einer anderen Person sagen wird. Und ob es auf der Straße passiert ("Warum kann der Mann nicht laufen?") Oder in der Schlange im Supermarkt ("Diese Frau ist so fett!"), Du bist diejenige, die versuchen muss, ein Chaos aufzuräumen Lage.

Obwohl es verlockend ist, Ihr Kind - oder Ihre Elternschaft - für dieses Verhalten verantwortlich zu machen, sagen Experten, dass Sie das nicht tun sollten. Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter sind nicht vorsätzlich gemein oder unsensibel.

"Junge Kinder spielen einfach nur ihre Muskeln", erklärt Betsy Brown Braun, Autorin von Sag mir einfach, was ich sagen soll. "Wenn sich etwas von der Norm unterscheidet, ist das für sie bemerkenswert." Denken Sie so darüber nach: Diese unangebrachten Kommentare sind tatsächlich das Produkt eines neugierigen und sehr wörtlichen Geistes, der nicht gelernt hat, taktvoll zu sein oder Empathie auszudrücken. Wenn Ihr Kind also eine Bemerkung rutschen lässt, vermeiden Sie es, ihm zu schaden oder ihn zu beschämen, da dies ihn glauben macht, dass es falsch ist, Fragen zu stellen oder Beobachtungen zu machen, sagt Lynne Kenney, PsyD, Kinderpsychologe und Familiencoach in Scottsdale, Arizona. Sie sollten ihn auch nicht entschuldigen, ohne zu erklären, warum, oder er wird zu dem Schluss kommen, dass "Es tut mir leid" eine leere Phrase ist. Es ist jedoch deine Aufgabe, deinem Kind zu helfen, zu denken, bevor er spricht und zu lernen, wie man die Menschen um ihn herum beobachtet, ohne ein Urteil zu fällen - Geschenke, die er für immer benutzen kann. Da die Entwicklung eines internen Monologs Zeit und Übung erfordert, lohnt es sich zu beginnen, wenn Ihr Kind noch ein Kleinkind ist. Wenn er älter wird, werden diese unschuldigen Bemerkungen immer weniger entschuldbar sein - und werden immer mehr zu einem schlechten Spiegelbild für dich werden. Folgen Sie in der Zwischenzeit diesem Entwurf, um unangenehme Momente zu verarbeiten: Reagieren Sie sanft auf den quälenden Kommentar oder die Frage Ihres Kindes; Tu, was du kannst, damit sich das Opfer besser fühlt; Besprechen Sie dann mit Ihrem Kind, wie Sie Rücksicht auf die Gefühle der Menschen nehmen können.

Physische Unterschiede

Kinder Kommentar: "Warum hat dieser Mann so einen großen Bauch?"

Sofortige Antwort: "Menschen kommen in allen Formen und Größen", oder "Ja, er ist ein ziemlich großer Mann. Wir werden mehr darüber reden, wenn wir nach Hause kommen."

Schadenskontrolle: "Entschuldigung. Mein Kind ist in einem Stadium, in dem sie sich der Erscheinung anderer Leute sehr bewusst ist."

Zu Hause Lektion: Dies ist eine Gelegenheit, Ihrem Kind beizubringen, von jedem akzeptiert zu werden, unabhängig vom Körpertyp. "Lass sie wissen, dass die Welt voller aller Menschen ist, die sich voneinander unterscheiden, und das ist es, was sie so interessant macht", meint Psychologe Aaron Cooper, PhD, Autor von Ich möchte nur, dass meine Kinder glücklich sind: Warum du es nicht sagen solltest, warum du es nicht denken solltest, was du stattdessen umarmen solltest. Beglückwünschen Sie Ihr Kind, dass es so ein guter Beobachter ist, aber erklären Sie, warum es unhöflich ist, öffentlich über die negativen Dinge zu sprechen, die sie bemerkt: "Ein Mann mit einem großen Bauch oder einer spitzen Nase mag die Art, wie er aussieht, nicht mögen Es könnte seine Gefühle verletzen, wenn er andere Leute darüber reden hört. "

Hohes Alter

Kinder Kommentar: "Sieh dir all die ekligen Runzeln dieser Dame an."

Sofortige Antwort: "Ja, sie hat faltige Haut, weil sie älter ist als wir, genau wie Oma."

Schadenskontrolle: "Mein Sohn spricht auch gerne über meine Falten."

Zu Hause Lektion: "Sagen Sie Ihrem Kind, dass es gegenüber allen Menschen, einschließlich der älteren Menschen, respektvoll sein sollte, und machen Sie deutlich, dass es nicht höflich ist, auf Dinge aufmerksam zu machen, die Sie nicht mögen", sagt Sal Severe, PhD Eltern Berater und Autor von Wie man sich benimmt, damit Ihre Kinder auch! Dies ist auch eine gute Gelegenheit zu erklären, dass Altern eine Tatsache des Lebens ist. Achte nur darauf, Älterwerden positiv klingen zu lassen. Man könnte es so ausdrücken: "Ihr Körper verändert sich jedes Jahr, wenn Sie erwachsen werden. Sie werden größer und stärker, Sie können schneller rennen, und Sie werden schlauer. Und wenn Sie erwachsen sind, verändert sich auch Ihre Haut Es passiert jedem. "

Obdachlosigkeit

Kinder Kommentar: "Warum fragt die Frau an der Ecke nach einem Viertel?"

Sofortige Antwort: "Sie hat wahrscheinlich kein Geld, um Essen oder Kleidung zu kaufen, also fragt sie danach."

Schadenskontrolle: "Bitte entschuldigen Sie. Meine Tochter macht sich Sorgen um Sie. Sie wollte Ihre Gefühle nicht verletzen."

Zu Hause Lektion: Da es für einen 2- oder 3-Jährigen verstörend sein kann, einen Obdachlosen zu sehen, ist es am besten, die Erklärung einfach zu halten: "Manche Menschen haben keine Arbeit, und deshalb müssen sie vielleicht andere Leute bitten, ihnen zu helfen . " Im Alter von 5 oder 6 Jahren ist Ihr Kind wahrscheinlich in der Lage, mit der Vorstellung umzugehen, dass manche Menschen keinen festen Wohnsitz haben. Wenn sie besorgt erscheint und den Obdachlosen helfen möchte, könnte es sein, dass sie vorschlagen, in einer Suppenküche zusammen zu arbeiten oder, wenn sie etwas älter ist, dass sie einen Teil ihres Taschengelds einem Tierheim spendet. Wie auch immer das Alter Ihres Kindes ist, es ist wichtig, sie zu beruhigen, dass Ihre Familie das Glück hat, etwas zu essen und ein komfortables Zuhause zu haben.

Behinderungen

Kinder Kommentar: "Warum sitzt diese Frau auf einem Stuhl mit Rädern?"

Sofortige Antwort: "Sie muss Schwierigkeiten haben, zu gehen.Mit diesem Stuhl benutzt sie sich herum. "

Schadenskontrolle: "Ich hoffe, mein Kommentar hat Sie nicht gestört. Er hat noch nie jemanden im Rollstuhl gesehen."

Zu Hause Lektion: Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass es für ihn völlig in Ordnung ist, neugierig zu sein, wie ein solches Gerät funktioniert und warum jemand es benutzen muss. Erklären Sie, dass die Beine einiger Leute aufhören zu arbeiten und sie brauchen einen Stuhl mit Rädern, um ihnen zu helfen, herumzukommen. "Sagen Sie ihm, dass alle Dinge haben, die sie einzigartig machen - einige davon können wir sehen und andere, die wir nicht sehen können", sagt Dr. Kenney. Sie können auch vorschlagen, dass das nächste Mal, wenn Ihr Kind eine Person sieht, die eine physische Herausforderung hat, er versuchen sollte, mit ihr zu sprechen, anstatt über sie zu sprechen.

Hautfarbe

Kinder Kommentar: "Dieser Mann ist braun."

Sofortige Antwort: "Ja, das stimmt. Haut kommt in vielen Farben."

Schadenskontrolle: "Meine Tochter fängt gerade an, ihre Farben zu lernen."

Zu Hause Lektion: Verstärken Sie Ihr Kind, dass die Menschen in vielen Farben kommen. Man könnte etwas sagen wie: "Die Hautfarbe eines Menschen hängt hauptsächlich von seinen Eltern ab. Es kann dunkelbraun, hellbraun, hellbraun oder pink sein. Aber die Farbe ist nur eine Beschichtung - innen sind wir alle gleich. " Sie können den Punkt nach Hause fahren, indem Sie Ihren Arm gegen das Ihres Kindes halten und merken, dass, obwohl Sie ihre Mama sind, Ihre Haut nicht genau den gleichen Farbton hat wie ihr.

Schlechte Hygiene

Kinder Kommentar: "Pee-Eibe! Dieser Mann stinkt wirklich!"

Sofortige Antwort: "Wenn du etwas von einer anderen Person bemerkst, bitte flüstere es mir das nächste Mal."

Schadenskontrolle: "Kinder sagen die schlimmsten Dinge, nicht wahr?"

Zu Hause Lektion: Sag deinem Kind, dass niemand perfekt ist. Erwachsene, wie Kinder, sollten ihren Körper regelmäßig putzen, aber manchmal hatten sie keine Chance, sich zu waschen, nachdem sie verschwitzt wurden, und manche Menschen können einfach nicht anders riechen. Dr. Severe schlägt vor, die Gelegenheit zu nutzen, um gute Hygienegewohnheiten zu stärken: "Deshalb müssen Sie ein Bad nehmen, Ihre Haare waschen und Ihre Hände gut waschen, nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind oder draußen spielen."

Überspringe die Schelte

Selbst wenn Sie durch den Kommentar Ihres Kindes entsetzt sind, ist es am besten, diese geladenen Sätze zu vermeiden.

"Ruhe!"

Schweigen Sie Ihr Kind nicht, um seine Meinung zu äußern, da seine Beobachtungen ein wichtiger Teil des Lernens sind. Knien Sie sich stattdessen auf sein Niveau nieder, sprechen Sie mit sanfter Stimme und erklären Sie (so kurz wie möglich), was er wissen möchte.

"Entschuldige dich sofort!"

Es gibt keinen Grund, dein Kind auf die Stelle zu setzen, und es ist besser, wenn du dich mit der anderen Person wieder gutmachst. Verwenden Sie den Vorfall als eine Öffnung, um die Arten von Kommentaren zu diskutieren, die in der Öffentlichkeit tabu sind.

"Du hast Mami in Verlegenheit gebracht!"

Wenn Sie so tun, als ob Ihr Kind etwas falsch gemacht hätte, könnte es sein, dass es ihm widerstrebt, in Zukunft Fragen zu stellen. "Denken Sie daran, dass es letztendlich viel wichtiger ist, seine Gefühle zu schützen als die eines Fremden", sagt Betsy Brown Braun. "Du wirst diese Person wahrscheinlich nicht mehr sehen."

Ursprünglich in der April 2009 Ausgabe von veröffentlicht Eltern Zeitschrift.

Senden Sie Ihren Kommentar