Sie brauchen diese Liste von 101 Tipps, um mit Stress zu bewältigen

Es gibt einen Grund, warum diese Liste viral geworden ist.

Von Melissa Willets

Zurück zur Schule ist wieder Stress für viele Eltern (und Kinder). Ich weiß, dass meine Angst um das Zehnfache gestiegen ist, seit der Schulbus letzte Woche zum ersten Mal an unserer Haltestelle hielt. Um Stress abzubauen, habe ich Yoga gemacht und geweint. Leise.

Bei allem Ernst glaube ich fest daran, Wege zu finden, mit Stress fertig zu werden, damit Sie nicht anfangen, es an anderen zu nehmen. Deshalb liebe ich die Liste der 101 Wege, mit Stress fertig zu werden, die Twitter-Benutzer @lovelyyy_lina kürzlich gepostet hat. Die Liste stammt angeblich von ihrem Psychologielehrer. Also muss es echt sein!

  • VERBUNDEN: 8 New-Mom Stresse, und wie man sie entlastet

Bedenke auch, dass die Liste, die Vorschläge für jeden bietet, die sich in jedem Alter von morgens bis abends in ihr Leben integrieren können, mehr als 21.000 Mal retweetet wurde und zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 26.000 Mal gefallen hat.

Es gibt so viele gute Tipps, aber einer meiner Lieblingsvorschläge aus der Liste, und der, den ich für lebensverändernd halte, ist, 15 Minuten früher aufzustehen. Ich stehe tatsächlich eine volle Stunde vor meinen Kindern auf, damit ich Zeit haben kann, mich zu bewegen, zu duschen oder einfach eine Tasse Kaffee zu trinken, bevor das Chaos beginnt. Ich liebe auch den Tipp, der uns ermutigt, öfter "nein" zu sagen. Ich muss daran arbeiten.

Vermeiden negativer Menschen ist auch der Schlüssel. Dieser Tipp geht Hand in Hand damit, negative Dinge über sich selbst nicht zu sagen (oder zu denken!). Dies ist ein weiterer Bereich, mit dem ich helfen könnte. Ich neige dazu, mich niederzulegen, was völlig ungesund ist.

Hier ist ein lustiger Tipp von der Liste: Tragen Sie keine eng anliegende Kleidung. Ich schätze, es ist stressig, wenn du fühlst, als ob deine Hose deinen Kreislauf abschneidet. Das Tragen von bequemen Kleidern hilft auch mit einem anderen Tipp: Atme tief und langsam, etwas, was ich versuche zu tun, wenn ich fühle, dass der Stress beginnt, wirklich zu übernehmen. Ich ermutige meine Kinder auch, tief durchzuatmen, wenn sie Angst haben.

  • VERBUNDEN: Warum und wie Sie Ihre Kinder Achtsamkeit lehren können

Einige Vorschläge sind unterdessen nur Spaß, wie "lerne ein neues Doodle". Andere sind ziemlich groß und möchten gerne die Wichtigkeit bedingungsloser Liebe erkennen.

Natürlich wäre es unmöglich, alle diese Tipps auf einmal zu integrieren, aber was ich liebe, ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, dass man buchstäblich jeden Tag ein neues ausprobieren kann. Und diese Vorstellung spielt in den Bonus-Tipp, um einen Tag nach dem anderen zu nehmen. Ich würde sogar manchmal argumentieren, dass man eine Stunde und sogar eine Minute dauern muss. Das versuche ich zu tun, wenn sich die Dinge überwältigend anfühlen.

Aber es gibt definitiv Tipps, die ich nicht ausprobiert habe, zum Beispiel einen Lufterfrischer in mein Auto zu stellen und ein Papierflugzeug zu werfen. Ich glaube total, dass es die kleinen Dinge sind, die einen Unterschied machen können. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie sehen, wie ich Vögel füttere oder in naher Zukunft einen Baum pflanzt!

Welchen Tipp üben Sie aus dieser Liste und welchen möchten Sie ausprobieren?

Melissa Willets ist eine Schriftstellerin / Bloggerin und eine Mutter. Folge ihr auf Twitter (@Spitupnuburbs), wo sie ihre Liebe zu trainieren und Kaffee trinken, aber nie gleichzeitig.

Senden Sie Ihren Kommentar