Alles über Erwachsenenschlaf

Was können beschäftigte Eltern tun, um den Rest zu bekommen, den sie brauchen? Lesen Sie diese Fakten und erfahren Sie, warum genügend Schlaf so wichtig ist und was Sie tun können, um einen besseren Schlaf zu bekommen.

von amerikanischem Baby

Die Bedeutung des Schlafes wird oft unterschätzt. In unserer geschäftigen Gesellschaft arbeiten die Leute hart und multitasking - oft auf Kosten von genug Ruhe. Dies gilt insbesondere für Eltern, die Schlaf verlieren, um sich um die Bedürfnisse ihrer Kinder zu kümmern. Aber ein ausreichender Schlaf ist entscheidend, damit Sie in Ihrem täglichen Leben sicher und effektiv arbeiten können. Lesen Sie diese Fakten und erfahren Sie, warum genügend Schlaf so wichtig ist und was Sie tun können, um einen besseren Schlaf zu bekommen.

1. Warum ist ausreichender Schlaf so wichtig?

Unzureichende oder schlechte Schlafqualität kann Ihr Leben in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Laut der NSF sind dies einige der Auswirkungen von Schlafproblemen:

  • Verminderte Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit
  • Erhöhte Reizbarkeit und Beziehungsschwierigkeiten
  • Verminderte Konzentration und Urteilsvermögen
  • Verminderte Leistung und Produktivität
  • Erhöhtes Unfallrisiko

Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Sie den Schlaf bekommen, den Ihr Körper benötigt, um zu funktionieren. Es ist kritisch, wenn Sie sich für kleine Kinder interessieren, ein Auto fahren oder schwere Maschinen bearbeiten. Denken Sie nicht an Schlaf als Luxus - es ist eine Notwendigkeit für Sie, Tag für Tag sicher zu arbeiten!

2. Wie viel Schlaf brauche ich?

Die Menge an Schlaf benötigt variiert mit jedem einzelnen. Die NSF schlägt ein einfaches Experiment vor, um Ihre optimale Schlafmenge zu bestimmen. Sie brauchen eine Woche oder so, um es zu bestimmen, also sollten Sie schlafen gehen können, wenn Sie müde sind und natürlich ohne Wecker aufwachen. Einen Urlaub zu machen oder zu planen, jemanden zu haben, der mit Ihren Kindern hilft, ist notwendig, diesen Test zu machen.

Gehen Sie einfach ins Bett, wenn Sie müde sind, und stehen Sie auf, wenn Sie sich bereit fühlen - stellen Sie keinen Wecker ein. Für ein paar Tage schlafen Sie vielleicht mehr, wenn Sie keinen Schlaf mehr haben. Aber wenn du erst einmal aufgeholt hast, wird dein Körper dir sagen, wie viele Stunden du dich jede Nacht erholen musst. Sobald Sie diese wichtige Tatsache über sich selbst erfahren haben, können Sie Ihren Zeitplan entsprechend anpassen.

3. Ist Nickerchen eine gute Idee?

Laut NSF kann ein 15 bis 20-minütiges Nickerchen sehr vorteilhaft sein. Es kann Ihrer Aufmerksamkeit und Gedächtnis helfen und Müdigkeitsgefühle reduzieren. Nickerchen ist ein guter Weg für erschöpfte Eltern, ihre Müdigkeit abzubauen. Aber denken Sie daran, auf lange Sicht ist ein Nickerchen kein Ersatz für einen guten Schlaf.

Wenn Sie nicht gut schlafen können, müssen Sie sicherheitshalber Hilfe holen. Wenn die Betreuung kleiner Kinder einen Schlafverlust verursacht, der sich auf Ihre tägliche Arbeit auswirkt, sollten Sie einen Schlafplan mit Ihrem Partner erarbeiten, die Hilfe eines Verwandten in Anspruch nehmen oder einen Kinderbetreuer beauftragen, damit Sie mehr Schlaf bekommen. Wenn Schlaflosigkeit oder eine andere Schlafstörung das Problem ist, müssen Sie möglicherweise einen Spezialisten aufsuchen.

4. Wie kann ich Hilfe bei Schlafproblemen bekommen?

Es gibt erfolgreiche Behandlungen für Schlafstörungen, damit Sie nicht in Ruhe leiden müssen, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Symptome, damit er Sie an einen Spezialisten für Schlafstörungen weiterleiten kann. Sie werden eine erste Konsultation haben und wahrscheinlich ein oder zwei Nächte in der Spezialklinik verbringen, um Ihre Schlafprobleme zu beurteilen. Sie erhalten wahrscheinlich ein Polysomnogramm, einen schmerzlosen und unauffälligen Test, der Gehirnwellen, Muskelaktivität, Herzschlag und mehr überwacht. Nachdem Ihr Zustand bewertet wurde, kann der Spezialist Ihnen die geeignete Behandlung geben.

  • Nationale Schlafstiftung

Quelle: National Sleep Foundation, www.sleepfoundation.org

Alle Inhalte, einschließlich der Ratschläge von Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften, sollten nur als Meinung betrachtet werden. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar