6 Gründe, gute Haltung zu haben

Wenn du dich über diesen Kinderwagen beugst, musst du dich aufrichten. So erreichen Sie die perfekte Haltung.

Von Isadora Fox von American Baby

Slouch-freier Lebensstil

Ich habe eine lausige Haltung gehabt, solange ich mich erinnern kann. Es ist so arm, in der Tat, dass mein Mann behauptet, meine Knöchel kratzen den Boden wie ein Gorilla. Ich merkte nicht, wie tief ich gesunken war, bis ich einen Moment der Wahrheit hatte: Ich verließ meinen Friseursalon und erblickte eine Frau, die im Schaufenster vorbeieilte. Wow, ist sie schlampig, dachte ich selbstgefällig. Ihr Hals streckte sich nach vorn, und sie sah aus, als würde sie dauernd Hundehaufen auf dem Bürgersteig ausweichen. Ihre einlösende Eigenschaft war ihr Haarschnitt, der eine verdächtige Ähnlichkeit mit meiner hatte ... Sie sehen, wohin das geht.

Leider ist es nicht genug, nur aufrecht zu stehen. Um wirklich aufzurichten, sagen Experten, müssen Sie (und ich!) Zu einem unbeschwerten Lebensstil verpflichten. Sie werden nicht nur größer und dünner aussehen, "Sie werden Ihre Durchblutung, Ihre Atmung und Ihre Verdauung verbessern", sagt die Haltungsexpertin Janice Novak, Autorin von Haltung: Get It Straight! (verbessern Sieourposture.com). "Außerdem helfen Sie Rücken- und Nackenschmerzen vorzubeugen."

Sie brauchen wahrscheinlich nicht viel überzeugender als das, aber wie fangen Sie an? Durch einfache Anpassungen an den Dingen, die Sie jeden Tag tun. Ich habe angefangen, und die Dinge sehen etwas gerader aus.

Anti-Slouching-Tipps: 1 bis 3

Ich wurde nicht mit schlechter Haltung geboren, noch war es etwas, das gerade passiert ist. Ein komplexes Zusammenspiel von schlechten Angewohnheiten und zwei lebensverändernden Ereignissen - schwanger zu sein und Mutter zu werden - kam zusammen. Kurz gesagt, es gibt viele, viele Gründe, warum ich häufig zu Starbucks hinabstolpere - und warum Sie auch lustlos sind.

Grund # 1: Schwanger werden

"Die Schwangerschaft bringt uns dazu, unseren Rücken zu beugen, während das Baby wächst", sagt Novak. Außerdem lösen Schwangerschaftshormone die Bänder, so dass Knochen leicht in eine schlechte Ausrichtung gleiten können.

Was ist zu tun:

  • Üben Sie Beckenschiefstände. Sie werden Ihren unteren Rücken stärken und es einfacher machen, aufrecht zu stehen, wenn das Gewicht Ihres Bauches Ihre Haltung ablenkt. Stehen Sie hüftbreit mit den Füßen und rollen Sie Ihr Becken nach vorne.
  • Probieren Sie pränatales Yoga. Diese Kurse arbeiten mit Ihrem veränderten Gleichgewichtssinn, um die unteren Rückenmuskeln zu stärken, die Ihnen helfen, gerader zu bleiben. Wie immer, konsultieren Sie Ihren Arzt bevor Sie irgendeine Art von Übung während der Schwangerschaft versuchen.

Grund # 2: Übergepäck

Wenn Sie etwas wie ich sind, können Sie wahrscheinlich nicht einmal die Anzahl der Dinge zählen, die Sie in Ihrer Handtasche, Wickeltasche oder beidem schlepsen. "Die Unterstützung einer schweren Tasche auf einer Schulter löst eine korrekte Körperausrichtung aus", sagt Novak. "Du musst mit den falschen Muskeln und Sehnen arbeiten, um die falschen Zwecke auszugleichen." Das Ergebnis? Schlechte Haltung.

Was ist zu tun:

  • Straffen Sie Ihre Handtasche und Wickeltasche. Ich tat es und schöpfte ein paar Pfund in Kleingeld, schalen Beißkeksen und nutzlosen Geißeln, die mit den Taschen kamen. (Nur weil eine Tasche mit vier Wechselgeldbeuteln kommt, bedeutet das nicht, dass du sie überall hinschleppen musst.)
  • Finden Sie andere Möglichkeiten, Ihre Tasche zu tragen. Hängen Sie es vom Kinderwagen herunter, kaufen Sie einen Rucksack, der sich gleichmäßig auf Ihren Schultern befindet, oder überlegen Sie sich, wie Sie eine Lendenwirbelpackung, die tief auf Ihrem Rücken sitzt, ausprobieren können.

Grund Nr. 3: Überall ausbrechen

Einige von uns begannen zu schlaffen, als die Pubertät kam und unsere Brüste vor denen unserer Altersgenossen blühten. Andere fanden, dass sportliche laktierende Schwergewichte mehr waren, als unsere Schultern ertragen konnten, und so begann das Absacken.

Was ist zu tun:

  • Ändern Sie Ihren BH. Ein unterstützender Stil kann etwas von dem Gewicht für dich tragen und die Belastung der Schulter verringern.
  • Suchen Sie Ihren Arzt auf. Wenn Ihre Brüste in keinem Verhältnis zu Ihrem Körper stehen und Sie unter Rücken- und Nackenschmerzen leiden, benötigen Sie möglicherweise eine Physiotherapie oder sogar eine Reduktion.

Anti-Slouching-Tipps: 4 bis 6

Grund # 4: Kinderwagen Jam

Die meisten von uns üben keinen Kinderwagen, bevor das Baby kommt. Und wie viele Eltern haben eine Haltung im Kopf, wenn sie sich nach vorne beugen, um ihre wertvolle Fracht zu bewundern? Buggy Slump ist eine neue Mutter Haltung Pest.

Was ist zu tun:

  • Suchen Sie nach einem Kinderwagen mit verstellbaren Griffen. "Griffe, die zu niedrig oder zu hoch sind, können dazu führen, dass Sie sich ausruhen", sagt Novak. Sie sollten den Kinderwagen schieben und aufrecht stehen können.
  • Denken Sie darüber nach, zu einem leichteren Kinderwagen zu wechseln. Wenn Ihr aktueller Satz von Rädern die Größe eines Hummers hat, können Sie sich beim Drücken gegen sein Gewicht anstrengen (und abfallen). Leichte Kinderwagen sind auf der Rückseite einfach.

Grund Nr. 5: Nicht gerade sehen

Krallen Sie Ihren Hals nach vorne, um Ihren Computerbildschirm bei der Arbeit zu sehen (oder die Unzen auf der Babyflasche)? Wenn dies der Fall ist, kann Ihre Sicht Ihre Haltung gefährden.

Was ist zu tun:

  • Lass deine Augen untersuchen! Sie benötigen möglicherweise Korrekturgläser. Wenn Sie sehen können, müssen Sie nicht Ihren Hals kranen.
  • Schau dir deinen Computer an. Mit deinen Augen mag nichts falsch sein. Ihr Computer könnte nur auf eine kleine Schriftgröße eingestellt werden, was zu Überanstrengung der Augen (und Haltungsstress) führt.

Grund # 6: Schlechte Angewohnheiten

Viele von uns lehnen sich aus Gewohnheit und sind einfach zu abgelenkt von unserer unzähligen Verantwortung, etwas dagegen zu unternehmen. Und wie jede andere Gewohnheit, ob schlecht oder gut, macht Übung den Meister. Früher oder später wird das Lutschen viel angenehmer, als aufrecht zu stehen.

Was ist zu tun:

  • Erinnere dich daran, aufrecht zu stehen ... auch wenn du einen Post-it an deinen Kühlschrank kleben musst.
  • Machen Sie Ihre Umgebung für eine gute Körperhaltung förderlich. "Stellen Sie den Fahrersitz Ihres Autos so ein, dass Ihr Rücken gerade ist und Ihr Kopf an der Kopfstütze sitzt", schlägt Novak vor.Stellen Sie sicher, dass Ihr Schreibtischstuhl die richtige Höhe hat - Ihre Knie sollten in einem 90-Grad-Winkel stehen, genauso wie Ihre Ellbogen, wenn Ihre Hände auf Ihrer Computertastatur liegen.

Ursprünglich veröffentlicht in Amerikanisches Baby Magazin, September 2004.

Senden Sie Ihren Kommentar