5 Wege zu stoppen, über Geld zu streiten

Lassen Sie sich von finanziellen Auseinandersetzungen nicht stressen. Wir helfen Ihnen dabei, auf derselben Seite zu erscheinen - und schlauere Ausgaben zu treffen.

Von Maryn Liles

Shutterstock Die Tatsache, dass Sie sich verpflichtet haben, jemandes Lebenspartner zu sein, bedeutet nicht, dass Sie den gleichen Ansatz für Geld haben. Im Gegenteil: 73 Prozent der Ehepaare bestehen aus einem Sparer und einem Spender, heißt es in einer Umfrage von Bethany und Scott Palmer, verheirateten Koautoren von Die 5 Geld Persönlichkeiten: Sprechen Sie die gleiche Liebe und Geld-Sprache. Diese Kombination kann zu häufigen Konflikten und zu finanzieller Verlogenheit führen. Fast ein Drittel der befragten Paare gab zu, dass sie Geheimnisse über ihre Konsumgewohnheiten geheim halten, so eine aktuelle Studie von Harris Interactive. Um zusammen (und glücklich) zu bleiben, ist es wichtig, in dasselbe Team zu kommen.

1. Lernen Sie die Geld-Persönlichkeit Ihres Partners kennen

Ist Ihr Partner der Typ, der in einen teuren Kinderrucksack investiert, wenn Sie einmal wandern gehen? Oder im Gegensatz dazu besteht er (oder sie) darauf, zusätzliches Geld in den Ruhestand zu bringen, selbst wenn das bedeutet, dass man eine neue Schaukel für seine Kinder auslassen muss? Das Verständnis seiner zugrunde liegenden Geldwerte ist ein wesentlicher erster Schritt, wenn Sie einen Kompromiss erreichen wollen, sagt Bethany Palmer.

2. Erstellen Sie ein Money Date

Weniger als die Hälfte aller Partner diskutieren regelmäßig finanzielle Angelegenheiten, obwohl die Aufrechterhaltung eines offenen Dialogs der effektivste Weg ist, Budgetkämpfe zu vermeiden, bemerkt Scott Palmer. Setzen Sie sich einmal im Monat mit Ihrer anderen Hälfte zusammen, um Ihre Geldziele zu aktualisieren und Ihre Bedürfnisse und Wünsche zu besprechen, damit Sie gemeinsam daran arbeiten können, diese Ziele zu erreichen.

3. Kontrolle der Ausgaben teilen

Unabhängig von Ihrem Arbeitsstatus benötigen Sie und Ihr Partner finanzielle Autonomie, sagt Jean Chatzky, Gründer der Money School, die virtuelle Finanzkurse anbietet. Einige Paare richten eine monatliche Zuwendung pro Person ein. Andere legen einen Prozentsatz ihres individuellen Verdienstes beiseite, den sie ausgeben können, egal ob es sich um einen Workout-Kurs oder Konzertkarten handelt. Treffen Sie sich mit einem Arrangement, mit dem Sie beide leben und es alle paar Monate wieder besuchen können.

  • VERBUNDENDie 5 größten finanziellen Fehler, die junge Eltern machen

4. Legen Sie ein Genehmigungslimit fest

Stimmen Sie zu, Käufe zu diskutieren, die einen bestimmten Dollarbetrag im Voraus übersteigen, ob es $ 50 oder $ 500 ist, schlägt Brad Klontz, Psy.D., Mitverfasser von vor Verstand über Geld. Dieses "checks and balances" -Verfahren stellt sicher, dass Ihre großen Käufe gemeinsame Entscheidungen sind - und vermeidet unglückliche Überraschungen, wenn die Rechnung kommt.

5. Treffen Sie sich in der Mitte

Ob Sie ein Sparer sind und Ihr Partner ein Spender ist (oder umgekehrt), Sie können jeweils kleinere Anpassungen in Ihren Geldmanagementstrategien vornehmen, um eine gemeinsame Basis zu finden.

Wenn du ein Spender bist ...

Born Shoppers müssen Impulskäufe reduzieren, indem sie Kaufentscheidungen sorgfältiger auswerten. Wenn Sie in die Beschreibung passen, sollten Sie diese Strategien anwenden, um Ihre Geldgewohnheiten zu verbessern und ein gesundes Sparpolster aufzubauen.

  • Shop mit einer ListeSpender brauchen Richtlinien, also machen Sie eine Liste, bevor Sie einkaufen gehen - und bleiben Sie dabei. Es ist einfach, extra Socken für die Kinder zu kaufen oder sich einen Eiskaffee in der Mall zu gönnen, aber diese "harmlosen" kleinen Ausgaben können sich in Eile summieren. Es ist wichtig, genau darüber nachzudenken, wie sich diese momentanen Ausgabenentscheidungen auf das Endergebnis Ihrer Familie auswirken, rät Barbara Nusbaum, Ph.D., Psychologin in New York City, die sich auf die Arbeit mit Paaren in Finanzfragen spezialisiert hat.
  • Sag niemals "Budget"Der Begriff ist so attraktiv für einen Spender wie das Wort Diät ist ein Überesser, so nennen Sie es stattdessen einen "Ausgabenplan". "Konzentrieren Sie sich auf die Tatsache, dass die Einrichtung eines solchen Systems Ihnen hilft, sich die Dinge zu leisten, die Sie brauchen, und für diejenigen zu sparen, die Sie nur wollen", sagt Dr. Brad Klontz.
  • Vermeiden Sie Shopping TrifectaKaufen Sie keine Dinge, wenn Sie wütend, traurig oder hungrig sind. Rage lässt Sie mit Ihren Finanzen größere Risiken eingehen als Sie, wenn Sie ruhig sind. Die Blahs können zu einem teuren Impulskauf führen, von dem du glaubst, dass es dich besser fühlen lässt (hallo, neue Schuhe!), Sagt Jean Chatzky. Und der Hunger bringt Ihren Einkaufsmotor in Schwung.

Wenn du ein Sparer bist ...

Sie haben klar definierte finanzielle Ziele und verfolgen Ihre monatlichen Lebenshaltungskosten (wie Essen, Miete und Kinderbetreuung) genau. Wahrscheinlich haben Sie bereits Notfall-, Ruhestands- und College-Konten eingerichtet. Wenn nicht, stelle sicher, dass du es tust.

  • Automatisieren Sie Ihre Investitionen Nehmen Sie die Fleißarbeit aus dem Sparen heraus, indem Sie entscheiden, wie viel Sie socken und wohin das Geld gehen soll. Richten Sie dann automatische Übertragungen ein. Zu wissen, dass Sie regelmäßig zu Ihren Ersparnissen beitragen, wird Ihnen helfen, sich weniger schuldig zu fühlen, wenn Sie für Dinge ausgeben, die Sie und Ihre Familie wirklich brauchen, sagt Chatzky.
  • Zuwendungen für Spaß zuordnenDein Instinkt besteht darin, Bargeld zu horten, also nutze diese Denkweise zu deinem Vorteil. Öffnen Sie ein Konto, das für diskrete Einkäufe vorgesehen ist, z. B. für einen Wochenendausflug. "Diese Strategie stimmt mit der natürlichen Tendenz eines Sparers überein, Geld beiseite zu legen", sagt Dr. Klontz.
  • Setzen Sie einen Wert auf Ihre Zeit Vergleichen Sie nicht ständig Coupon-Websites auf der Suche nach dem besten Angebot, berücksichtigen Sie, wie viel Geld Ihre freie und Familie Zeit wert sind, empfiehlt Dr. Nusbaum. Vielleicht finden Sie heraus, dass das Internet nach Schnäppchen für große Gegenstände wie Flugtickets oder ein großes Kinderbett zu suchen lohnt, während die kostbaren Momente während Ihres Nickerchens besser waren, als mit einem Freund zu plaudern als zu versuchen, ein paar Dollar zu sparen.

Senden Sie Ihren Kommentar