ICYMI: Dieses Geschlecht offenbaren nicht genau so geplant ... oder es getan?

Sehen Sie, wie diese Großmama den ultimativen Doppelbluff geschafft hat!

Von Hollee Actman Becker

In den letzten Jahren sind Gender-Reveal-Parties fast genauso eine Vorbedingung für die Geburt wie die Registrierung bei Babies "R" Us und das Duschen. Und eine der beliebtesten Möglichkeiten, um die großen Neuigkeiten zu verkünden, ist ein geschlechtsoffener Kuchen, der beim Einschneiden entweder rosa oder blaue Glasur im Inneren sichtbar macht.

Der Moment kann voller süßer Dramatik sein, aber er trägt auch eine gewisse Qualität mit sich. Deshalb beschlossen einige Mitglieder dieser Familie, die Dinge ein wenig mit einem guten altmodischen Streich zu mischen.

So geht's, wenn es nicht geht:

Die werdende Mom Jamie Ruzicka und ihr Sohn stehen vor ihrem Geschlecht und zeigen Kuchen in einem Raum voller Familie und Freunde, als ihr Mann ein großes Messer aufhebt und anfängt, in das Ding zu schneiden - was übrigens sagt "Wir sind hier für den Sex."

In der Zwischenzeit spielt eine Oma ohne Kamera während der Dreharbeiten eine Rolle.

"Nimm es einfach ab, nimm es einfach!" sie schreit, als Jamie nach einem Teller fragt.

Der werdende Vater verpflichtet sich, nur mit, gut ... nichts belohnt zu werden. Oh, oh! Sieht so aus, als ob der Bäcker vergessen hätte, die rosa oder blaue Färbung hinzuzufügen, egal wie sehr der Typ in das Ding eindringt - "Vielleicht musst du mehr hinein graben", rät Oma - er wird belohnt mit einer Scheibe nach der anderen gelber Kuchen und weißer Zuckerguss. So ein Mist!

  • Schwanger? Melden Sie sich kostenlos an Eltern täglich Schwangerschaft Newsletter

Die schwangere Mama sieht ziemlich verwüstet aus. Und das zu Recht. Aber während die Familie darüber streitet, wer den Bäcker anruft und ihr von dem Problem erzählt, gibt eine Frau aus der Kamera dem kleinen Ruzicka plötzlich eine Schachtel.

"Gib das deiner Mutter und sie kann ihr Geschenk öffnen", sagt sie ihm.

Wir können nicht wirklich sehen, was als nächstes passiert, weil Jamie ihr den Rücken zuwendet, aber sie kommt gerade rechtzeitig wieder in den Fokus, um den Deckel abzuheben, "Es ist ein Mädchen" zu schreien, dann bricht sie in glückliche Tränen und zerknittert auf den Boden.

Sieht so aus, als hätten sie sie erwischt!

Natürlich, auf der HuffPost UK Facebook-Seite - wo das Video seit Juli mehr als 4 Millionen Mal angesehen wurde! - berieten die Kommentatoren darüber, ob die Enthüllung ein Scherz oder etwas mehr nach dem Muster eines großen Fehlers war. Zum Glück kam Jamies Großmutter vorbei, um die Sache zu klären:

Frani Ruzicka: Der nicht gefärbte Kuchen war absichtlich [sic]. Das war der Streich auf Gäste ... und die Mutter und Großmutter wussten, dass das Geschlecht durch das Geschenk offenbart würde!

Tracy Harris: Ich denke du hast Recht

Frani Ruzicka: Tracy Harris Ich weiß, dass ich Recht habe ... Ich bin das Gramm!

Gut gespielt, Frani. Gut gespielt. Wir sehnen uns jetzt aber total nach einem großen Stück Kuchen!

Hollee Actman Becker ist eine freiberufliche Schriftstellerin, Bloggerin und Mutter. Schauen Sie sich ihre Website an holeeactmanbecker.com für mehr, und dann folgen Sie ihr auf Twitter bei @holleewoodworld.

Senden Sie Ihren Kommentar