Verwandle Kunstwerke in Andenken

Verwandeln Sie die Kunstwerke Ihrer Kinder in Andenken, die zu Hause oder bei der Arbeit ausgestellt und genossen werden können.

Von Jill Kirchner Simpson, Foto von John Kernick

1. Erstellen Sie Notizkarten, indem Sie farbige Kopien der Zeichnungen Ihres Kindes auf Karten machen.

2. Drucke oder kopiere Bilder auf magnetisierte Blätter, um sie als Kühlschrankmagneten oder auf Stickerbögen für Kinder zu verwenden, um Karten, Notizbücher und Geschenkpapier zu dekorieren.

3. Kopieren Sie Lieblingsstücke und verwenden Sie sie zum Decoupieren eines Holztabletts, einer Box oder eines Schlafzimmerpapierkorbs. (Schulkinder werden dieses Projekt als Geschenk für Großeltern lieben.)

4. Scannen Sie die Grafik in Ihren Computer, um einen herzerwärmenden Bildschirmschoner zu erstellen.

5. Zeigen Sie Zeichnungen auf Mauspads, Spielkarten, Kalendern, Puzzles und Kaffeetassen an. Kataloge und Websites wie Exposures und www.snapfish.com sowie viele lokale Foto- und Copy-Shops können Ihnen dabei helfen. Kunstwerke können auch gedruckt oder kopiert werden auf Eisen auf Stoff Transferfolien zu schmücken Tragetaschen, T-Shirts, Schürzen, Kissen oder Quilt Quadrate.

6. Lassen Sie Originalzeichnungen oder Farbkopien laminieren, um sie als Platzdeckchen oder Untersetzer zu verwenden. Sie können dies mit einem Handwerksmaschine wie dem Xyron (erhältlich bei www.marthastewart.com) oder in einem lokalen Copyshop tun. Für schön gepolsterte Platzmatten empfiehlt die Innenarchitektin Lyn Peterson, Präsidentin von Motif Designs in New Rochelle, NY, die Custom Laminations Inc. in Paterson, NJ, die aus den Kunstwerken ihrer Kinder Platzdeckchen für den Urlaub fertigte.

Verwandte Links:

  • besuchen Sie www.snapfish.com
  • besuchen Sie www.marthastewart.com
  • besuchen Sie www.customlaminations.com

Copyright © 2003 Child.com.

Senden Sie Ihren Kommentar