Woche 19 Ultraschall: Wie es aussehen würde

Finden Sie heraus, welche neuen Dinge Sie im Ultraschall sehen können, wenn Sie 19 Wochen schwanger sind. Erfahren Sie außerdem, was mit seiner Haut passiert, wenn sich Ihr Baby bewegt.

Von Kristen J. Gough und Dr. Laura Riley

Amerikanisches Institut für Ultraschall in der Medizin - AIUM.org

Bis zu diesem Zeitpunkt in der Entwicklung Ihres ungeborenen Kindes hat sein Kopf den Rest seines Körpers überschattet. Jetzt holen seine Arme und Beine seinen Kopf ein und er ist proportionaler. Er gewinnt auch Muskelgewebe in seinen Anhängen. Tatsächlich spüren Sie vielleicht ein paar Tritte und Ellbogenstöße, die zeigen, wie stark Ihr Baby geworden ist. Und wenn Sie nicht gespürt haben, dass sich Ihr Baby viel bewegt, machen Sie sich keine Sorgen - in den kommenden Wochen wird es noch stärker und wird möglicherweise ein Kickboxer in der Gebärmutter!

Wenn Sie sich die Sonogrammbilder Ihres ungeborenen Kindes ansehen, werden Sie überrascht sein, seine Knochen so deutlich zu sehen. Das ist normal für dieses Stadium der Schwangerschaft. Es gibt mehrere Gründe, warum sein Skelett sichtbar und die Knochen im Ultraschall hell sind. Erstens ist seine Haut immer noch durchscheinend. Während er sich weiter entwickelt, fügt seine Haut Schichten hinzu und wird dicker. Andere Gewebe wie Muskeln und Fett bilden sich noch. Er wird mehr hinzufügen, wenn er wächst. Der Mangel an signifikantem Gewebe zwischen Knochen und Haut erleichtert es dem Ultraschallgerät, seinen Rahmen zu erfassen.

Während sich die Haut Ihres zukünftigen Babys entwickelt, ist sie von einer käseartigen Substanz bedeckt, die als vernix caseosa bekannt ist. Diese dicke Schicht schützt die Haut des Babys vor der sauren Flüssigkeitsumgebung des Fruchtwassers. Ihr Baby behält diese Abdeckung bis in das dritte Trimester hinein. Dann, in den Wochen vor der Entbindung, wird er beginnen, etwas von der Vernix zu verlieren, obwohl Sie nach der Entbindung möglicherweise noch etwas davon auf Ihrem Baby sehen, insbesondere bei Hautfalten. (Die Vernix hilft Ihrem Baby auch, während der Entbindung durch den Geburtskanal zu gleiten.)

Während Ihr ungeborenes Baby reift, arbeitet sein Nervensystem daran, Verbindungen zwischen den verschiedenen Teilen seines Körpers und seinem Gehirn herzustellen. Seine Sinne beginnen zu funktionieren, aber kaum. Er wird in Kürze seine neu entdeckte Anhörung ausprobieren.

Hinweis: Wenn Ihr Baby ein Mädchen ist, entwickeln sich Gebärmutter und Vagina höchstwahrscheinlich in dieser Woche. Ihre Eierstöcke, die in ihrem wachsenden Körper immer noch winzig sind, beherbergen heute etwa 6 Millionen Eier.

Begriffe zu wissen

Braunes Fett: Eine spezielle Form von Fettgewebe, das sich um den Hals des ungeborenen Kindes, hinter dem Brustbein und um die Nieren bildet. Dieses Fett hilft, Wärme zu produzieren und das Baby während der Neugeborenenperiode warm zu halten.

  • Ergänzen Sie Ihr Schwangerschaftsvokabular.

Wichtige Informationen zu Ihrer Schwangerschaft

  • Erfahren Sie mehr über Ihr Baby im zweiten Trimester.
  • Erfahren Sie mehr über Ihre 19. Schwangerschaftswoche.
  • Lesen Sie mehr über Ihre vorherige Schwangerschaftswoche.
  • Erfahren Sie, was Sie in Ihrer nächsten Schwangerschaftswoche erwartet.

Bilder mit freundlicher Genehmigung des American Institute of Ultrasound in Medicine (AIUM.org).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar