Sex und dein wachsender Bauch

Alles, was Sie wissen müssen, um mit Bauch, Baby und allem vertraut zu werden!

Von Dr. Laura Riley vom Elternmagazin

NinaAnna / shutterstock.com Auch wenn Sie und Ihr Partner die Energie und den Wunsch haben, miteinander zu schlafen, gibt es jetzt eine große Hürde - eine sehr runde Hürde. Wenn dies Ihr erstes Kind ist, gibt es möglicherweise eine Lernkurve, die den neuen Kurven Ihres Körpers entspricht, wenn Sie sich der Herausforderung stellen, Elternschaft mit einem großartigen Sexualleben zu verbinden. Sie brauchen einen Sinn für Humor, ein Gespür für das Absurde und viel zärtliches, offenes Gespräch.

Gute Positionen. Gehen Sie niemals davon aus, dass Ihr Partner weiß, was Sie wollen, und immer klar darüber ist, was sich beim Liebesspiel gut anfühlt - und was nicht. Die Missionarsstellung ist wahrscheinlich jetzt aus. Ihr Partner kann das Baby nicht wirklich verletzen, indem er auf Ihnen liegt, aber er wird wahrscheinlich das Gefühl haben, auf einer Wassermelone zu liegen, und Sie könnten nach Luft schnappen. Bitten Sie Ihren Partner, sich auf die Arme zu stützen, um den Druck zu verringern, oder sich auf ihn zu setzen, um die Geschwindigkeit und das Eindringen beim Geschlechtsverkehr besser zu kontrollieren. Ihr pralles Vaginalgewebe wird wahrscheinlich dazu führen, dass das Liebesspiel für Sie beide angenehmer wird, und diese Position erleichtert Ihnen den Orgasmus.

Sie können auch eine Rückeinstiegsposition versuchen, solange Ihr Partner darauf achtet, wie tief und schnell er in Sie eindringt. Stehen Sie auf Händen und Knien und halten Sie sich für zusätzliche Unterstützung am Kopfteil fest oder stapeln Sie die Kissen unter Ihrem Oberkörper.

Eine weitere bequeme Position für das Liebesspiel in der Spätschwangerschaft ist der Back-to-Front-Stil. Von hinten kann Ihr Partner seinen Penis hineinschieben und gleichzeitig Ihre Genitalien streicheln, während er sich hinein und heraus bewegt und Sie umgreift, um Ihre Brüste sanft zu streicheln.

Sorgen um das Baby. Jetzt, wo Ihr Bauch so auffällig ist, hat Ihr Partner möglicherweise Angst, dass er Sie oder das Baby verletzt. Versichern Sie ihm, dass Sie es ihm sagen werden, wenn Ihnen eine bestimmte Position unangenehm ist. Erinnern Sie ihn daran, dass das Baby in Ihren dicken Uteruswänden gut geschützt ist und dass keine Infektionsgefahr besteht, da der Schleimpfropfen Ihren Gebärmutterhals blockiert.

Sich mit deinem Körper wohl fühlen. Wenn dies Ihr erstes Kind ist, scheuen Sie sich möglicherweise, Ihren Körper auch vor Ihrem Partner zur Schau zu stellen. Das kann dazu führen, dass Sie Sex oder jede Art von Intimität meiden. Sprechen Sie mit Ihrem Partner, anstatt sich vom Thema abzuwenden. Er könnte Sie überraschen, indem er sagt, wie großartig und sexy Sie für ihn aussehen. Männer können nicht immer gut sagen, was sie denken. Während Sie vielleicht denken, dass er durch Ihren wachsenden Bauch oder die größeren Oberschenkel abgeschaltet ist, sind Sie wahrscheinlich daneben.

Selbst wenn Sie sich in diesem Trimester nicht lustvoller fühlen, können Sie Körper-zu-Körper-Kontakt mit Ihrem Partner aufnehmen, während Sie einen Film ansehen oder am Kamin liegen, Hände halten und über die Zukunft Ihrer wachsenden Familie sprechen. Die gemeinsame Zeit zu zweit ist wichtig.

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten.

Schau das Video: 10 sexuelle Fetische, die verbreiteter sind als man denkt! (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar