Einfache Beinstrecken

Probieren Sie diese Strecken, um die Beinmuskeln zu lockern.

Von Dr. Laura Riley vom Parents Magazine

InaraPrusakova / shutterstock.com

Deine Beine arbeiten hart, um dich und dein Baby den ganzen Tag lang zu tragen. Wenn sich Ihre Beinmuskeln steif oder schmerzhaft anfühlen, lockern Sie sie mit diesen Dehnungen auf. Denken Sie daran, strecken Sie sich nur bis zu einer leichten Spannung, springen Sie nie und atmen Sie langsam und natürlich, während Sie sich ausdehnen:

Knöchel Stretch. Stehen und halten Sie etwas für das Gleichgewicht oder sitzen Sie bequem auf einem Stuhl. Heben Sie Ihren rechten Fuß ein paar Zentimeter vom Boden entfernt. Drehen Sie Fuß und Fußgelenk 8-10 mal im Uhrzeigersinn, dann 8-10 mal gegen den Uhrzeigersinn. Auf der anderen Seite wiederholen.

Vorder-Oberschenkel-Stretch. Stellen Sie sich ein Stück von einer Wand entfernt auf und legen Sie Ihre linke Hand an die Wand, um sie zu stützen. Stehen Sie gerade, beugen Sie das linke Bein am Knie und fassen Sie mit der rechten Hand den linken Fuß. Ziehen Sie die Ferse in Richtung Ihres Gesäßes. Halten Sie 10-20 Sekunden. Auf der anderen Seite wiederholen.

Äußere Oberschenkel dehnen. Setzen Sie sich mit dem rechten Bein geradeaus auf den Boden. Beuge dein linkes Bein, überkreuze deinen linken Fuß und lege es außerhalb deines rechten Knies. Ziehen Sie Ihr linkes Knie über Ihren Körper in Richtung der rechten Schulter. Halten Sie 10-20 Sekunden. Auf der anderen Seite wiederholen.

Inner-Oberschenkel-Stretch. Stehen Sie mit den Füßen geradeaus, ein wenig mehr als schulterbreit auseinander und die Hände auf den Hüften. (Falls nötig, halten Sie sich an einen Stuhl, um ein Umkippen zu vermeiden.) Beugen Sie das rechte Knie leicht und bewegen Sie Ihre linke Hüfte nach unten zum rechten Knie. Halten Sie für 10-15 Sekunden. Auf der anderen Seite wiederholen.

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: Beintraining, Beinmuskulatur für zu Hause

Senden Sie Ihren Kommentar