Ein zweites Kind lieben

Mach dir keine Sorgen, dass du nicht genug Liebe für ein zweites Kind übrig hast - deine Bindung wird mit der Zeit stark werden.

Von Dr. Laura Riley vom Parents Magazine

Rohapp / shutterstock.com

Werdende Mütter, die bereits ein Kind haben, befürchten häufig, dass sie ihr zweites Kind nicht so sehr lieben können, wie sie es als erstes lieben. Sie lieben ihre ersten so sehr, dass sie sich nicht einmal vorstellen können, für ihre Sekunde noch eine Liebe übrig zu haben. Glücklicherweise haben Mütter unendlich viel Liebe und du wirst genug Liebe für all deine Kinder haben.

Sie können sich nicht sofort auf Ihr zweites Baby aufwärmen. Du und dein erstes Kind haben viel Zeit miteinander verbracht und dein neues Baby ist für dich etwas Fremderes. Mit der Zeit werden Sie eine Bindung eingehen, die so stark ist wie die, die Sie mit Ihrem älteren Kind teilen.

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar