Ein zweites Kind lieben

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht genug Liebe für ein zweites Kind übrig haben - Ihre Bindung wird mit der Zeit stark.

Von Dr. Laura Riley vom Elternmagazin

rohapp / shutterstock.com

Werdende Mütter, die bereits ein Kind haben, befürchten häufig, dass sie ihr zweites Kind nicht so sehr lieben können wie ihr erstes. Sie lieben ihre erste so sehr, dass sie sich nicht einmal vorstellen können, für ihre zweite Liebe übrig zu haben. Zum Glück haben Mütter einen unendlichen Vorrat an Liebe, und Sie werden genug Liebe für alle Ihre Kinder haben.

Möglicherweise wärmen Sie Ihr zweites Baby nicht sofort auf. Sie und Ihr erstes Kind hatten viel Zeit miteinander, und Ihr neues Baby ist für Sie so etwas wie ein Fremder. Mit der Zeit werden Sie eine Bindung eingehen, die so stark ist wie die, die Sie mit Ihrem älteren Kind teilen.

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten.

Schau das Video: REAL TALK. VERÄNDERUNGEN MIT 2 KINDER. SARAH-JANE (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar