Agnolotti mit Cremigem Pesto, Erbsen und Spargel

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 5 Minuten Backen 350 ° F 30 Minuten Kochen 10 Minuten

Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Tassen 1% Milch
  • 1/2 Tasse zubereiteter Pesto
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 9 Unzen Paket Buitoni Wildpilz Agnolotti
  • 1 Pfund Spargel, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 10 Unzen Box gefrorene Erbsen, aufgetaut

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

2. In einem mittelgroßen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute. Mehl einrühren und noch 1 Minute kochen lassen. Milch, Pesto und Salz verquirlen; zum Kochen bringen und 6 bis 8 Minuten kochen oder bis sie verdickt sind.

3. Währenddessen Agnolotti in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 2 Minuten kochen lassen. Spargel einrühren und eine weitere Minute kochen lassen. Erbsen hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Abtropfen Agnolotti Mischung; zurück in den Topf. Pesto-Sauce einrühren und in eine 2-Liter-Ofenschale geben. Backen bei 350 Grad F für 25 bis 30 Minuten, bis Blasen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 485, Fett, gesamt (g): 24, chol. (mg): 75, gesät. Fett (g): 11, carb. (g): 45, Faser (g): 6, pro. (g): 22, Natrium (mg): 935, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Spargel Risotto

Senden Sie Ihren Kommentar