Apfelmuffins

vom Familienkreis

Portionen: 18 Prep 15 Minuten Backen 400 ° F 20 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Prise Muskatnuss
  • 1 Tasse gepackter hellbrauner Zucker
  • 2 Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 3 Tassen)
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 2 Eier
  • 1 Tasse natürliches Apfelmus
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Buttermilch

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. 18 Vertiefungen von 2 Muffinformen mit Linern füllen; beiseite legen.

2. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Muskatnuss verquirlen. In einer anderen kleinen Schüssel 1/4 Tasse braunen Zucker und die Hälfte der Apfelstücke verrühren; beiseite legen.

3. Schlagen Sie Butter und restlichen 3/4 Tasse braunen Zucker zusammen bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis gut gemischt, etwa 2 Minuten. Fügen Sie einzeln Eier hinzu und schlagen Sie gut nach jedem. Apfelmus und Vanilleextrakt einrühren.

4. Reduziere die Geschwindigkeit zu niedrig und füge abwechselnd Mehlmischung und Buttermilch hinzu, beginnend und endend mit Mehl. Restliche Apfelstücke einrühren.

5. Füllen Sie jeden Muffin mit 1/4 Tasse Teig. 1 Esslöffel appelbrauner Zucker auf jeden Muffin streuen. Backen Sie Muffins bei 400 Grad F für ungefähr 20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in Mitte eingefügt wird, sauber herauskommt. 15 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 18; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 142, Fett, gesamt (g): 3, chol. (mg): 31, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 26, Faser (g): 1, pro. (g): 3, Natrium (mg): 159, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Apfel Muffins schnell, lecker und saftig

Senden Sie Ihren Kommentar