Bohnen-Käse-Roll-Ups

aus Family Circle

Portionen: 8 Prep 15 Minuten Cook 12 Minuten Backen 350 ° F 35 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Dosen (je 16 Unzen) schwarze Bohnen, eine kann abgetropft und abgespült werden und die andere kann nicht abgetropft werden
  • 1 Tasse gefrorener Mais, aufgetaut und abtropfen lassen
  • 8 große Mehltortillas
  • 6 Unzen Cheddar-Käse, zerkleinert (2 Tassen)
  • 2 Dosen (je 10 Unzen) Enchilada-Sauce

Mach es

1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.

2. Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu; 5 Minuten braten oder bis erweicht. Fügen Sie beide Dosen Bohnen hinzu; 7 Minuten kochen lassen. Die Mischung mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken, wobei die Hälfte der Bohnen nicht zerdrückt wird. Mais einrühren.

3. Eine gleiche Menge Bohnenmischung in die Mitte jeder Tortilla geben. Jeweils mit Cheddar-Käse bestreuen und gleichmäßig verteilen. Stecken Sie die Seiten der Tortillas hinein. rollen Sie jede Tortilla in ein eierbrötchenförmiges Holz. Geben Sie die Enchiladas in einen 13 x 9 x 2 Zoll großen Auflauf. Gießen Sie die Enchiladasauce darüber und um die Seiten der Enchiladas. Mit Alufolie abdecken.

4. Backen Sie in 350-Grad-F-Ofen für 35 Minuten oder bis erhitzt durch.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 344, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 22, carb. (g): 46, pro. (g): 18, Natrium (mg): 1165, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar