Bohnen-Käse-Roll-Ups

vom Familienkreis

Portionen: 8 Vorbereiten 15 Minuten Kochen 12 Minuten Backen 350 ° F 35 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Dosen (je 16 Unzen) schwarze Bohnen, kann man abgelassen und gespült werden, und der andere kann undrained
  • 1 Tasse gefrorener Mais, aufgetaut und abgetropft
  • 8 große Mehltortillas
  • 6 Unzen Cheddar-Käse, geschreddert (2 Tassen)
  • 2 Dosen (je 10 Unzen) Enchilada-Sauce

Mach es

1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.

2. Öl in mittelgroßem Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu; 5 Minuten braten oder bis sie weich sind. Fügen Sie beide Dosen Bohnen hinzu; kochen für 7 Minuten. Die Masse mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken und die Hälfte der Bohnen etwas entmascht lassen. Mais einrühren.

3. Löffel eine gleiche Menge Bohnenmischung in der Mitte jeder Tortilla. Jeweils mit Cheddar-Käse belegen und gleichmäßig teilen. Tuck an den Seiten der Tortillas; rollen Sie jede Tortilla in einen eirollenförmigen Baumstamm. Platzieren Sie Enchiladas in einem 13 x 9 x 2-Zoll-Auflauf. Gießen Sie die Enchilada-Sauce über die Oberseite und um die Seiten von Enchiladas. Mit Alufolie abdecken.

4. Backen Sie in 350 Grad F Ofen für 35 Minuten oder bis durch geheizt.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 344, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 22, carb. (g): 46, pro. (g): 18, Natrium (mg): 1165, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: Bacon & Cheese Volcano

Senden Sie Ihren Kommentar