Brokkoli-Kartoffelsuppe

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 5 Tassen

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl

  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

  • 1 Dose (14 Unzen oder 14,5 Unzen) Hühnerbrühe

  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener gehackter Brokkoli

  • 1/2 Tasse Wasser

  • 1 große Kartoffel, geschält und gewürfelt

  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

  • 1/4 Teelöffel Salz

  • 1/4 Teelöffel Thymian

  • Prise Muskatnuss

  • 1 1/2 Tassen Milch

  • Croutons (optional)

Mach es

1. In einem großen Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie bis golden, ungefähr 5 Minuten. Brühe, Broccoli, Wasser, Kartoffel, Pfeffer, Salz, Thymian und Muskat unterrühren. Hitze bis zum Kochen bei großer Hitze. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und köchele etwa 15 Minuten, bis die Kartoffeln gar sind. Kühl 10 Minuten.

2. Suppe im Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Gießen Sie zurück in den Kochtopf. Milch einrühren und Suppe bei schwacher Hitze erwärmen. Mit Croutons servieren, falls gewünscht.

Senden Sie Ihren Kommentar