Auberginenkaviar auf Crostini

Bereiten Sie diesen Auberginenkaviar für einen Aperitif vor. Dieser raffinierte Leckerbissen kann bis zu einer Woche im Voraus gemacht werden.

aus Family Circle

Portionen: 24 Zubereitung 10 Minuten Backen 350 ° F 10 Minuten Kochen Sie 50 Minuten

Zutaten

Auberginenkaviar:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Schalotte, fein gehackt (ca. 1/3 Tasse)
  • 1 große Aubergine (ungefähr 2 Pfund), geschält und in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig

Crostini:

  • 1 großes Laib knuspriges italienisches Brot (ca. 3/4 Pfund)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, geschält

Mach es

Auberginenkaviar:

1. In einem großen Topf mit schwerem Boden das Olivenöl und die Schalotte bei mittlerer Hitze 1 Minute lang zusammen erhitzen. Fügen Sie die Aubergine hinzu; Unbedeckt kochen und gelegentlich umrühren, um zu verhindern, dass die Aubergine am Boden des Kochtopfs klebt, etwa 50 Minuten oder bis sie glatt, dick und etwas trocken ist. Wenn die Mischung zu trocken wird, fügen Sie jeweils einen Esslöffel Wasser hinzu.

2. Die Auberginenmischung in eine Glasschüssel geben. Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Essig unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie die Mischung abkühlen. Decken Sie die Schüssel fest mit Plastikfolie ab. Im Kühlschrank servierfertig oder bis zu 1 Woche.

Crostini:

3. Während die Aubergine kocht, erhitzen Sie den Ofen auf 350 Grad F. Schneiden Sie den Brotlaib diagonal in 1/4-Zoll-dicke Scheiben, für insgesamt etwa 24 Scheiben. Eine Seite jeder Scheibe mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie die Scheiben mit der Ölseite nach oben auf ein Backblech.

4. Backen Sie die Brotscheiben im 350-Grad-Ofen etwa 10 Minuten lang goldgelb und leicht knusprig. Drehen Sie die Scheiben nach der Hälfte des Backvorgangs um. Reiben Sie die heißen Crostini auf beiden Seiten einige Male mit geschälten Knoblauchzehen ein. Lassen Sie die Crostini abkühlen. Bis zum Servieren oder bis zu 2 Tagen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Dienen:

5. 1 Esslöffel Auberginenkaviar auf jede Crostini verteilen. Sofort servieren. Jede übrig gebliebene Aubergine kann als Dip für Gemüse verwendet werden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 24; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 70, Fett, gesamt (g): 3, chol. (mg): ges. Fett (g): carb. (g): 10, Faser (g): 1, pro. (g): 2, Natrium (mg): 109, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Ratatouille Crostini Rezept. Paprika, Aubergine, Zucchini, Schafskäse (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar