Knoblauch-Dill-Pickles

vom Familienkreis

Portionen: 6 Ausbeute: 6 Pints ​​Prep 30 mins

Zutaten

  • 1 Liter destillierter weißer Essig
  • 3/4 Tasse Salz oder koscheres Salz
  • 2 Liter Wasser
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Dillsamen
  • 1 1/2 Teelöffel Sellerie Samen
  • 30 schwarze Pfefferkörner
  • 12 Knoblauchzehen, geschält
  • 12 Zweige frischer Dill
  • 5 Pfund kleine Beizgurken, gespült

Mach es

1. Sterilisierdosen, Deckel und Schraubbänder nach Herstellerangaben sterilisieren.

2. Simmer Essig, Salz, Wasser, Zucker in großen Nicht-Aluminium-Kochtopf.

3. In ein sterilisiertes Glas zu einem Zeitpunkt, ¼ Teelöffel je Dill und Sellerie Samen, 5 Pfefferkörner, 2 Knoblauchzehen, 2 Zweige frischen Dill. Pack mit Gurken. Gieße eine heiße Essigmischung in Gläser und lasse 1/2-Zoll-Kopfraum. Deckel mit Deckel; Bänder anschrauben. Prozess Gläser in großen Topf köcheln lassen Wasser für 5 Minuten; Wasser sollte Gläser um 1 Zoll abdecken. Entferne die Gläser zum Abkühlen auf dem Gestell. Prüfsiegel. An einem kühlen, dunklen Ort für mindestens 6 Wochen aufbewahren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 12, Fett, gesamt (g):, chol. (mg):, carb. (g): 3, pro. (g):, Natrium (mg): 833, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Mix - Pickles / Ein muss für jedes kalte Buffet #einmachathon2017

Senden Sie Ihren Kommentar