Gebratene Tortillas mit schwarzen Bohnen und Salsa

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 20 Minuten Koch 15 Minuten

Zutaten

  • 1 süße grüne Paprika, gehackt
  • 1 Jalapeno, entkernt und gehackt
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 große reife Tomate, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Pflanzenöl zum Braten
  • 8 Maistortillas (6 Zoll)
  • 1 Dose (19 Unzen) schwarze Bohnen, abgelassen und püriert
  • 1 Behälter (8 Unzen) fettarme saure Sahne

Mach es

1. In einer kleinen Schüssel grünen Pfeffer, Jalapeno-Pfeffer, Zwiebel, Tomate, Koriander, Zitronensaft und Salz mischen. rühren um gut zu vermischen. Salsa abdecken und kalt stellen. (Die Salsa kann alleine serviert werden.)

2. Fügen Sie genug Gemüseöl zu einer mittelgroßen Pfanne hinzu, um eine Tiefe von 1/2 Zoll zu erreichen. Erhitzen Sie das Öl bis heiß, aber nicht rauchen.

3. Zieh eine Tortilla mit einer Zange vorsichtig in das heiße Öl; kochen, bis die Unterseite goldbraun ist, etwa 45 Sekunden. Drehe die Tortilla um. kochen bis goldbraun, weitere 45 Sekunden. Mit der Zange die Tortilla zu einer doppelten Papiertuchdicke zum Abtropfen bringen. Das Braten mit den restlichen Tortillas wiederholen und abtropfen lassen.

4. Um zu dienen, verteilen Sie jede Tortilla mit den schwarzen Bohnen und teilen Sie gleichmäßig. Die Bohnen mit einem Klecks Salsa und saurer Sahne übergießen und gleichmäßig verteilen.

Schau das Video: vegane Reis-Bohnen-Burritos mit Salsa aus die

Senden Sie Ihren Kommentar