Zitronen-Himbeer-Muffins

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 18 Muffins Vorbereitung 20 Minuten Backen 400 ° F 18 Minuten

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl

  • 1 Tasse Zucker

  • 1 Esslöffel Backpulver

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 2 Eier, leicht geschlagen

  • 1 Tasse Buttermilch

  • 1/2 Tasse Rapsöl

  • 1 Teelöffel fein geschreddert Zitronenschale

  • 1 1/4 Tassen frische Himbeeren

Mach es

1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz zu kombinieren. In einer anderen Schüssel Eier, Buttermilch, Öl und Zitronenschale vermischen. Rühre die nassen Zutaten in die Mehlmischung, bis sie angefeuchtet sind. Die Himbeeren unterheben.

2. Löffel Teig in Papier backen Tasse ausgekleidet 2 1/2-Zoll-Muffin Tassen, füllen jeweils etwa 2/3 voll. Backen Sie für 18 bis 20 Minuten oder bis golden. Coole 5 Minuten in Tassen. Entfernen und abkühlen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 166, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 24, gesät. Fett (g): 1, carb. (g): 24, einfach ungesättigtes Fett (g): 4, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2, Faser (g): 1, Zucker (g): 12, pro. (g): 3, vit. A (IU): 49, vit. C (mg): 2, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 1, Pyridoxin (Vit. B6) (mg):, Folat (μg): 32, Cobalamin (Vit. B12) (ug):, Natrium (mg): 148, Kalium (mg): 56, Calcium (mg): 81, Eisen (mg): 1, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar