Zitronen-Himbeer-Muffins

vom Elternmagazin

Ausbeute: 18 Muffins Vorbereitung 20 Minuten Backen 400 ° F 18 Minuten

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl

  • 1 Tasse Zucker

  • 1 Esslöffel Backpulver

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 2 Eier, leicht geschlagen

  • 1 Tasse Buttermilch

  • 1/2 Tasse Rapsöl

  • 1 Teelöffel fein zerkleinerte Zitronenschale

  • 1 1/4 Tassen frische Himbeeren

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad vorheizen. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermengen. In einer anderen Schüssel die Eier, Buttermilch, Öl und Zitronenschale vermengen. Rühren Sie die feuchten Zutaten in die Mehlmischung, bis sie angefeuchtet sind. Himbeeren unterheben.

2. Löffel Teig in Papier backen Tasse ausgekleidet 2 1/2-Zoll-Muffin-Tassen, Füllung jeweils ca. 2/3 voll. 18 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. 5 Minuten in Tassen abkühlen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Nährwertangaben

Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 166, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 24, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 24, einfach ungesättigtes Fett (g): 4, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2, Faser (g): 1, Zucker (g): 12, pro. (g): 3, vit. A (IE): 49, vit. C (mg): 2, Thiamin (mg): Riboflavin (mg): Niacin (mg): 1, Pyridoxin (Vit. B6) (mg): Folat (µg): 32, Cobalamin (Vit. B12) (µg): Natrium (mg): 148, Kalium (mg): 56, Kalzium (mg): 81, Eisen (mg): 1, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Himbeer-Streusel-Muffins. BakeClub (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar