Linsensalat

Das ganze Jahr über bieten Linsen in diesem Bohnensalat-Rezept einen nahrhaften Geschmack. Serve es zum Mittagessen oder zum Abendessen mit Ihrem Lieblings-Sandwich oder Fleisch.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Kochen Sie 25 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen ungekochte Linsen
  • 1 Tasse Kichererbsen, abgelassen und abgespült
  • 15 Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse schwarze Oliven, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte süße Paprika
  • 1/2 Tasse geschreddert Karotte
  • 2 Basilikumblätter, in Stücke gerissen
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Mach es

1. Die Linsen nach den Anweisungen des Päckchens 20 bis 25 Minuten oder bis zum Anboten kochen. Ablassen.

2. In einer großen Schüssel die gekochten Linsen, Kichererbsen, Tomaten, Oliven, Paprika, Karotten und Basilikum vermischen. Olivenöl und Essig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank gut gekühlt lagern. Kalt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar