Pekannuss-Käse-Protokolle

Nehmen Sie Vorspeisen wie diesen Cheddar-Käse in Ihr Party-Menü auf. Grüne Chilis und Cayennepfeffer verleihen dem Aufstrich eine Tex-Mex-Note.

aus Family Circle

Ausbeute: 2 Stämme Zubereitung 15 min. 1 Std. 30 min. Abkühlen lassen

Zutaten

  • 2 Packungen (je 8 Unzen) Frischkäse bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Dosen (je 4 Unzen) gewürfelte grüne Chilischoten, abtropfen lassen
  • 1/4 Tasse getrocknete Zwiebelflocken, erweicht in 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Tassen gehackte Pekannüsse
  • Cracker, geschnittenes Obst und Gemüse zum Servieren

Mach es

1. In einer großen Schüssel Frischkäse, Cheddar-Käse, Chilischoten, weiche Zwiebelflocken, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer mischen. Formen Sie zwei 8-Zoll-Protokolle, wickeln Sie sie ein und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang.

2. Legen Sie die Nüsse auf Pergament oder Wachspapier und rollen Sie jeden Stamm in die Nüsse. In Plastik einwickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Mit Crackern und geschnittenem Obst und Gemüse servieren.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar