Dip mit geröstetem roten Pfeffer

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 1 Tasse Braten 450 ° F 20 Minuten

Zutaten

  • 2 mittelgroße rote Paprikaschoten

  • 2 Esslöffel reiner fettfreier Joghurt

  • 1/4 Teelöffel rote Tabasco-Sauce

  • 1/4 Teelöffel Salz

  • 1/8 Teelöffel Pfeffer

  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt

  • 2 Esslöffel Mayonnaise

Mach es

1. Ofen auf 450 Grad F erhitzen. Backblech mit Folie auslegen. Paprika halbieren und Stiele und Samen entfernen. Die gereinigte Paprika mit der Seite nach unten auf das Backblech legen und etwa 20 Minuten rösten, bis sie verkohlt sind. Die Folie vorsichtig um die Paprikaschoten herumfalten und die Ränder zusammendrücken, um sie zu verschließen Paprika in Folie sitzen lassen, bis sie kühl genug ist, um sie zu handhaben; Sie entfernen, schälen und hacken.

2. Geschnittene Paprika, Joghurt, Tabasco-Sauce, Salz, Pfeffer und gehackten Knoblauch in den Mixer geben und pürieren. In die Schüssel geben und Mayonnaise einrühren.

Senden Sie Ihren Kommentar