Gebratene grüne Bohnenbündel

Diese mit Capicola umwickelten Bissen begeistern die Geschmacksknospen mit einem rauchigen, salzigen Ausbruch.

aus Family Circle

Ausbeute: 10 Bündel Vorbereitung 20 Minuten Kochen 5 Minuten Stehen 10 Minuten Backen 425 ° F 10 Minuten

Zutaten

  • 30 frische grüne Bohnen, getrimmt
  • 1 Esslöffel Speiseöl
  • 1/4 Teelöffel geräuchertes Salz oder 1/8 Teelöffel gewürztes Salz
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 10 dünne Scheiben Capocolla oder 5 dünne Scheiben Schinken, quer halbiert
  • Zitronenschnitze (optional)

Mach es

1. Den Ofen auf 425 Grad vorheizen. In einem großen Topf die grünen Bohnen zugedeckt 5 Minuten lang in einer kleinen Menge kochendem, leicht gesalzenem Wasser kochen. ablassen. Etwa 10 Minuten stehen lassen oder bis es kühl genug ist.

2. Ordnen Sie grüne Bohnen in einer einzigen Schicht in einer 13x9x2-Zoll-Backform. Die Bohnen mit Speiseöl beträufeln und mit geräuchertem Salz (falls erforderlich, zerquetschen) und schwarzem Pfeffer bestreuen. werfen, um zu beschichten. Bündel von drei grünen Bohnen in eine Capocollaschnitte wickeln. Mit der Naht nach unten in die Backform legen. ggf. mit Holzzahnstochern sichern.

3. Unbedeckt etwa 10 Minuten backen, bis die Bohnen knusprig und die Capocolla knusprig sind. Entfernen Sie Zahnstocher, wenn Sie verwenden. Wenn gewünscht, Zitronenspalten über Bündel drücken.

Nährwertangaben

Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 25, Fett, gesamt (g): 2, chol. (mg): 3, ges. Fett (g): carb. (g): 1, Faser (g): pro. (g): 2, Natrium (mg): 180, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar