Einfache Snack-o-Laternen

aus dem Eltern-Magazin

Zutaten

  • 1 Tasse kurzkörniger weißer Reis

  • 1/4 Tasse Karottensaft (oder verdünnte Babynahrung Karotten)

  • 1 grüne Paprika, in Stücke geschnitten, um Kürbisstängeln zu ähneln

  • 1 Cantaloupe, in Kugeln mit einem Melon Baller gemacht

  • grüne kandierte Kirschen, in Stücke geschnitten, um einem Kürbisstamm zu ähneln

  • Käse Runden (wir verwendeten Laughing Cow Baby Bell)

  • Bohnen, in Stücke geschnitten, um Kürbisstängeln zu ähneln

Mach es

Reiskürbisse

1. Kochen Sie 1 Tasse weißen Reis mit kurzen Körnern gemäß den Anweisungen des Packages und ersetzen Sie 1/4 Tasse des benötigten Wassers mit Karottensaft (oder verdünnten Babynahrungs-Karotten).

2. Lassen Sie den Reis abkühlen und formen Sie ihn zu 16 Kugeln. (Befeuchten Sie zuerst Ihre Hände, um ein Anhaften zu verhindern.) Schieben Sie grüne Paprikastücke in die Spitzen für die Stiele.

Melonenkürbis (auf Teller):

3. Schieben Sie ein kleines Stück grüne kandierte Kirsche in Cantaloupe-Bälle.

Käse Kürbisse:

4. Packen Sie eine kleine Runde Käse aus. Mit einem Messer einen Schlitz in die Spitze schneiden und ein Stück Bohnen als Stiel einsetzen.

Schau das Video: Laterne basteln - 4 tolle DIY Ideen für den St. Martins Zug oder Laternenumzug

Senden Sie Ihren Kommentar