Geräucherte Forelle Canapes

aus Family Circle

Portionen: 32 Ertrag: 32 Häppchen Zubereitung 15 Minuten Backen Sie 8 Minuten bei 400 ° F

Zutaten

  • 1 Laib italienisches Brot (18 Zoll), in etwa zweiunddreißig 1/2-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 3 Esslöffel saure Sahne
  • 1 Teelöffel abgefüllter Meerrettich
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 2 Köpfe Bibb Salat
  • 6 - 8 Unzen geräuchertes Forellenfilet, enthäutet, Knochen entfernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/4 süßer roter Pfeffer, entkernt, entkernt und in 1/2-Zoll-Diamanten geschnitten

Mach es

1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F.

2. Beide Seiten der Brotscheiben leicht mit Butter bestreichen. In einer Schicht auf das Backblech legen.

3. Im 400-Grad-F-Ofen 8 Minuten backen oder bis das Brot goldbraun wird. Nach den ersten 4 Minuten die Scheiben wenden.

4. Rühren Sie die saure Sahne, Meerrettich und Salz in einer kleinen Schüssel, bis alles gut vermischt ist.

5. Wählen Sie vorsichtig makellose innere Blätter von den Köpfen des Bibb-Kopfsalates aus (behalten Sie den Rest der Köpfe für den Salat bei.) Schneiden Sie die Blätter so, dass sie sauber auf die Brotscheiben passen. 1 Blatt auf jede Brotscheibe legen. Jeweils ein Stück Forelle und einen Tropfen Meerrettich darüber geben. Garnieren Sie jedes Canape mit einem süßen Diamanten aus rotem Pfeffer. Ergibt 32 Häppchen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 32; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 36, Fett, gesamt (g): 1, chol. (mg): 4, carb. (g): 4, pro. (g): 2, Natrium (mg): 91, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar