Spinat-Kräuter-Dip

Macht: 1 und 1/2 Tassen. Vorbereitung: 10 Minuten

vom Familienkreis

Ausbeute: 1-1 / 2 Tassen Vorbereitung 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Box (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat
  • 2 5-Unzen-Pakete Knoblauch-und-Kräuter-Käse verteilt
  • 1 Dose (8 Unzen) geschnittene Wasserkastanien, abgelassen
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Peperonisauce
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Mach es

1. Spinat in warmem Wasser auftauen. Abtropfen lassen und so viel Wasser wie möglich ausdrücken.

2. Den Spinat, Knoblauch-Kräuter-Aufstrich, Wasserkastanien, geriebenen Parmesan, Zitronensaft, scharfe Soße, Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine zubereiten, bis sie glatt sind. Servieren mit Pitabrot oder Cracker.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 49, Fett, gesamt (g): 4, chol. (mg): 17, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 2, Faser (g): 1, pro. (g): 1, Natrium (mg): 116, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: Orangen-Spinat-Falafel mit Kräuterreis + Joghurt-Dip (Unterstützt durch Lebensbaum)

Senden Sie Ihren Kommentar