Gefüllte Zucchini

vom Elternmagazin

Zutaten

  • 6 mittelgroße Zucchini
  • 1 1/2 Tassen weiche Semmelbrösel
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse fein geschnittener Cheddar oder Parmesan (2 Unzen)
  • 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1 frische Petersilie
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer

Mach es

1. Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie die Enden ab. nicht schälen In einem 4- bis 6-Liter-Topf ganze Zucchini in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen; abtropfen lassen und leicht abkühlen lassen.

2. Von jeder Zucchini eine Längsscheibe abschneiden. Entfernen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel.

3. Hacken Sie genug von der Masse, um 2 Tassen zu messen; gehacktes Fruchtfleisch in eine mittelgroße Schüssel geben. Brotkrumen, Ei, 1/4 Tasse Käse, Zwiebel, Petersilie, Salz und Pfeffer unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Füllen Sie die Zucchinischalen mit der Fruchtfleischmischung. In eine flache Backform geben. Backen Sie im Ofen bei 350 Grad F für 20 Minuten. Mit dem restlichen 1/4 Tasse Käse bestreuen. Weitere 5 bis 10 Minuten backen, bis sie goldbraun und durchgewärmt sind.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar