Apfel-Bourbon-Barbecue-Sauce

vom Familienkreis

Ausbeute: 3 Tassen kochen 14 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse gewürfelte süße Zwiebel
  • 3/4 Tasse grob geriebener geschälter Apfel (vorzugsweise eine feste, süßfleischige Sorte wie Rome Beauty)
  • 3 Esslöffel Bourbon
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Tassen Ketchup
  • 1/2 Tasse destillierten weißen Essig
  • 1/2 Tasse Cola
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 6 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Melasse
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 2 1/2 Teelöffel Flüssigrauch

Mach es

1. In einer kleinen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Zwiebel in die Pfanne geben und 4 Minuten braten. Geriebenen Apfel, Bourbon, Salz, Cayennepfeffer, Zimt und Kreuzkümmel hinzugeben und weitere 2 bis 3 Minuten braten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

2. In einem großen nichtreaktiven Topf restliche Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter häufigem Rühren köcheln lassen. Apfelmischung zugeben und gut umrühren. 2 weitere Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen. Nach dem Abkühlen in einen dicht verschlossenen Glas- oder Plastikbehälter geben und bis zu 2 Wochen kühl lagern.

Schau das Video: APFEL BOURBON GÄNSEBRUST vom Schickling Grill - deutsches Grill- und BBQ-Rezept - 0815BBQ

Senden Sie Ihren Kommentar