Apfelwein-Donuts

vom Familienkreis

Portionen: 12 Ausbeute: 12 Donuts Prep 15 Minuten Backen 325 ° F 15 Minuten

Zutaten

Donuts

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Apfelwein, plus mehr zum Putzen
  • 1/2 Tasse fettarme saure Sahne
  • 2/3 Tasse gepackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 Eier
  • 8 Teelöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer, geschält und gerieben
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zimt Zucker

  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt

Mach es

Donuts

1. Ofen auf 325 Grad F erhitzen. Zwei Donut-Pfannen mit 6 Vertiefungen mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. In einer kleinen Schüssel 3/4 Tasse Apfelmost, saure Sahne, braunen Zucker, Eier, Butter, Ingwer und Vanilleextrakt glatt rühren. Milchmischung zu der Mehlmischung geben; glatt rühren.

3. Löffel Teig in eine große wiederverschließbare Plastiktüte. Schneiden Sie eine Ecke ab und drücken Sie den Teig in vorbereitete Vertiefungen, ungefähr 2/3 voll. Glatte Oberteile. Backen Sie bei 325 Grad F für 13 bis 15 Minuten, bis Donuts zurückspringen, wenn sie leicht gedrückt werden. In der Pfanne 3 Minuten auf dem Rost abkühlen lassen.

Zimt Zucker

4. In einer kleinen Schüssel Kristallzucker und Zimt verrühren. Entfernen Sie vorsichtig Donuts von Pfannen und Pinselspitzen leicht mit zusätzlichem Apfelwein. Schnell Zimtzucker in den Mantel geben.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 231, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 47, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 42, Faser (g): 1, pro. (g): 5, Natrium (mg): 178, Prozent Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Schnelle Küche im Video: Apfelweinkuchen

Senden Sie Ihren Kommentar