Apfelmus-Rosinen-Plätzchen

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 24 Prep 15 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen schnell kochen Hafer
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse goldene Rosinen
  • 1/2 Tasse fein gehackte Datteln
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1 Teelöffel Vanille

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

2. In einer großen Schüssel den Hafer, Mehl, Zimt, Backpulver und Salz mischen. Rosinen und Datteln einrühren.

3. In einer anderen großen Schüssel Eier, Apfelmus, Canolaöl und Vanille verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis nur noch gemischt.

4. Den Teig mit Esslöffel auf die vorbereiteten Backbleche geben.

5. Backen Sie für 9-11 Minuten, oder bis die Kekse an den Rändern hell goldbraun sind. Auf den Backblechen 5 Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Gitterrost legen, um vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 120, Fett, gesamt (g): 5, sat. Fett (g): 1, carb. (g): 17, Faser (g): 1, Zucker (g): 7, Pro. (g): 2, Natrium (mg): 84, Calcium (mg): 12, Eisen (mg): 1, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Leckere Rosinen-Apfelmus Weihnachtskekse

Senden Sie Ihren Kommentar