Asiatische Nudel Slurp-Up

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 6 Ausbeute: 12 Tassen Prep 15 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten

Zutaten

  • 3 grüne Zwiebeln
  • 2 Pfund Hähnchenkeulen, Haut entfernt
  • 4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 2-Zoll-Stück frischen Ingwer, geschält und in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleiner Kopf Napa Kohl
  • 8 Unzen brauner Reis Pad Thai Nudeln
  • 8 Unzen frische Erbsen, Voreingenommenheit in Drittel geschnitten
  • 2 Esslöffel Natrium-reduzierte Sojasauce
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Mach es

1. Schneiden Sie die grünen Zwiebeln und schneiden Sie die grünen Teile schräg in einem Winkel. Reserve für das Servieren. Legen Sie die ganze grüne Zwiebel in einem 5 bis 6-Quart Dutch Ofen zusammen mit dem Huhn, Brühe, 5 Tassen Wasser und Ingwer. Bei hoher Hitze zum Kochen bringen, abdecken und die Hitze auf niedrig reduzieren. Köcheln lassen, bis sich das Huhn etwa 15 Minuten von den Knochen entfernt. Währenddessen den Kohl schneiden und dünn schneiden (Sie sollten ungefähr 5 Tassen haben).

2. Mit einem Schaumlöffel die grünen Zwiebelweiße und den Ingwer aus der Suppe entfernen und wegwerfen. Mit dem gleichen Löffel das Huhn auf einen Teller geben. Leicht abkühlen, dann das Fleisch in kleinen Stücken von den Knochen ziehen. Verwerfe die Knochen. Die Brühe durch ein feinmaschiges Sieb abseihen.

3. Das Hühnerfleisch und die Brühe in den Schmortopf geben. Zum Kochen bringen. Den Kohl, die Nudeln und die Erbsen hinzugeben. Kochen, gelegentlich umrühren, bis die Nudeln nur zart sind, etwa 5 Minuten. Sojasauce unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den grünen Zwiebeln gießen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 282, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 50, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 36, einfach ungesättigtes Fett (g): 2, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 1, Trans-Fettsäure (g):, Faser (g): 5, Zucker (g): 4, pro. (g): 21, vit. A (IU): 722, vit. C (mg): 41, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 3, Pyridoxin (Vit. B6) (mg):, Folat (μg): 75, Cobalamin (Vit. B12) (& mgr; g): Natrium (mg): 386, Kalium (mg): 356, Calcium (mg): 77, Eisen (mg): 2, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Slurping 101: tips on how to eat a bowl of ramen

Senden Sie Ihren Kommentar