Asiatische Salat Wraps

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 20 Minuten kochen 14 Minuten

Zutaten

Nudeln

  • 1 Tasse gefrorenen geschälten Edamame
  • 2 3-Unzen-Paket Ramen Nudeln, Gewürze Pakete vorbehalten
  • 1/3 Tasse abgefüllte Erdnusssauce

Salat Wraps

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 süße rote Paprika, entkernt und in Streichhölzer geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, getrimmt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel natriumarme Teriyaki-Sauce
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Paprikaflocken
  • 2 Boston-Salat, getrimmt und Blätter getrennt
  • 1/2 Gurke, in Streifen geschnitten mit einem Gemüseschäler
  • 1/2 Tasse frische Minze

Mach es

Nudeln

1. Einen mittelgroßen Topf Wasser zum Kochen bringen. Edamame hinzufügen kochen 1 Minute. Fügen Sie Ramen hinzu und kochen Sie 3 Minuten. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und mit Soße würfeln.

Salat Wraps

2. Erhitze eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. In Hackfleisch zerbröckeln und kochen, 4 Minuten mit einem Löffel auseinander brechen. Fügen Sie Paprika, Schalotten und Knoblauch hinzu. Koche 4 Minuten.

3. In der Zwischenzeit Teriyaki-Sauce, Limettensaft, Essig, Zucker und Paprikaflocken verquirlen. Fügen Sie zur Pfanne hinzu und kochen Sie 2 Minuten. Lassen Sie alle ihre eigenen Wraps zusammenbauen: Gurke, Fleischmischung und Minze in Salatblätter legen. Roll-up und essen mit Nudeln auf der Seite.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 415, Fett, gesamt (g): 26, chol. (mg): 69, gesät. Fett (g): 13, carb. (g): 44, Faser (g): 8, pro. (g): 33, Natrium (mg): 537, Prozent Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Salat-Wraps // Kochen im Paleo-Style // #yumtamtam

Senden Sie Ihren Kommentar