Speck-Schokoladen-Cupcakes

vom Familienkreis

Bake 350 ° F 21 Minuten bis 22 Minuten oder bis Zahnstocher in der Mitte des Cupcake eingefügt kommt sauber

Zutaten

Cupcake

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Kakaopulver
  • 2 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Stäbchen enthärtet ungesalzene Butter
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Ahorn-Extrakt
  • 3/4 Tasse Milch
  • 2/3 Tasse 10 Scheiben dick geschnittener Speck

Glasur

  • 1 Tasse Milchschokolade Chips
  • 16 Unzen 1 Karton Konditoren Zucker
  • 2 Stäbchen enthärtet ungesalzene Butter
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Ahorn-Extrakt

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen; Linie zwei Cupcakes mit 18 Papiereinlagen. 134 Tassen Allzweckmehl, 34 Tassen Kakaopulver, 214 TL Backpulver und 14 TL Salz verquirlen. 2 geschlagene ungesalzene Butter und 114 Tassen Zucker in einer großen Schüssel schlagen; in 3 Eier und 1 TL Ahorn-Extrakt schlagen. Schlagen Sie Mehlmischung, abwechselnd mit 34 Tasse Milch. Falte in 2/3 Tasse (10 Scheiben) gehackten, gekochten knusprigen dick geschnittenen Speck. Den Teig unter die Liner verteilen und bei 350 Grad 21 bis 22 Minuten backen, oder bis der Zahnstocher in der Mitte des Cupcakes sauber herauskommt.

2. 1 Tasse Milchschokoladenstücke in der Mikrowelle schmelzen und leicht abkühlen lassen. Beat 1 Box (16 oz) Zucker Zucker, 2 Sticks weich ungesalzene Butter und 14 Tasse Milch, bis glatt; in 1 TL Ahorn-Extrakt und Schokolade schlagen.

3. Verteilen Sie Zuckerguss über Cupcakes. Mit zusätzlichem gehacktem Speck garnieren.

Schau das Video: SPECK MIT SCHOKOLADE | Schmeckt das? Folge #2

Senden Sie Ihren Kommentar