Gebackene Putenfleischbällchen mit Couscous-Salat und Feta-Sauce

Eine große Portion feuchter Putenfleischbällchen bringt einen einfachen Couscoussalat an einen Tag und verwandelt sich dann in schnelle Pizzas, Nudelgerichte oder Salatwraps am nächsten. Die Kinder werden so glücklich sein!

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 6 Portionen plus Essensreste; Macht etwa 17 Fleischbällchen Aktiv Zeit 35 Minuten Gesamt Zeit 35 Minuten

Zutaten

Fleischklößchen

  • 1 mittlere gelbe Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Tasse trockenes Semmelbrösel
  • 1 Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1/3 Tasse frische Petersilienblätter
  • 2 Pfund Grund dunkles Fleisch Truthahn

Couscous-Salat

  • 1 1/4 Tassen trockener ungekochter Couscous
  • 1 Pint Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Gurken, gehackt
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/4 Tasse extra-natives Olivenöl

Fetasoße

  • 4 Unzen zerbröckelte Feta-Käse
  • 1/2 Tasse Vollmilchjoghurt
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel fein gehackten frischen Oregano (oder 1/4 TL getrocknet)

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen und ein Backblech leicht ölen. Zwiebel und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und fein hacken. Fügen Sie den Rest der Zutaten für die Fleischbällchen hinzu und halten Sie an, um die Seiten der Schüssel nach Bedarf abzuschaben. Zu kugelförmigen Kugeln formen (ca. 3 Unzen) und auf das vorbereitete Backblech legen. Backen Sie 25 Minuten oder bis ein Fleischthermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 160 Grad F.

2. In der Zwischenzeit Couscous nach Packungsangaben zubereiten. In eine mittelgroße Schüssel geben und zum Abkühlen rühren.

3. Fügen Sie dem Couscous Kirschtomaten und Gurken hinzu. In einer kleinen Schüssel Rotweinessig und Olivenöl verquirlen, über Couscous gießen und mischen.

4. Kombinieren Sie Feta, Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft und Oregano in einem Mixer, bis sie glatt sind. Die Fleischbällchen über Couscoussalat servieren und mit Sauce beträufeln.

Spitze

Dann versuche es…
  • Gebackene Pita Pizzen
    Marinara, zerkleinerter Mozzarella und geschnittene Fleischbällchen auf Pitabrot runden. Backen Sie 5 bis 7 Minuten bei 375 Grad Celsius, um sich zu erwärmen.
  • Spaghetti und Truthahn Fleischbällchen
    Die restlichen Fleischbällchen in einer Sauce mit Sauce nochmals erhitzen und mit Spaghetti und Parmesan servieren.
  • Griechische Salat Wraps
    Die Fleischbällchen würfeln und in großen Bibb-Salatblättern mit Couscoussalat, Kalamata-Oliven und Fetasauce servieren.
Hinweis:
  • Sie können die Fleischbällchen bis zu drei Tage vorbereiten und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder drei Monate in einem Reißverschlussbeutel im Gefrierschrank aufbewahren.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 496, Fett, gesamt (g): 18, sat. Fett (g): 6, carb. (g): 49, Faser (g): 4, Zucker (g): 7, pro. (g): 34, Natrium (mg): 691, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar