Bananen-Kauartikel

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 6 Prep 15 Minuten Gesamtzeit 1 Std. 20 Min

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Esslöffel Agave
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Honig oder nach Geschmack

Mach es

1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Mikrowelle das Kokosnussöl in einer mittleren Schüssel für 30 Sekunden. Fügen Sie die Agave und den Zimt hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Lassen Sie für 10 Minuten abkühlen.

3. Die Bananen schälen und dünn schneiden. Legen Sie sie in eine Schüssel und werfen Sie sie vorsichtig mit dem Zitronensaft. Fügen Sie die Kokosnussölmischung hinzu und werfen Sie, um gleichmäßig zu beschichten. Auf das vorbereitete Backblech in einer einzigen Schicht legen. 10 bis 12 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und jede Bananenscheibe mit einer Gabel vorsichtig wenden. Backen Sie für weitere 10-15 Minuten, bis sie golden bis mittelbraun sind.

4. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Backblech 30 Minuten bei geöffneter Tür im Ofen. Aus dem Ofen nehmen und die Kaubonbons vollständig abkühlen lassen. Sie werden knackiger, wenn sie abkühlen.

5. In einer kleinen Schüssel die Erdnussbutter und den Honig mischen. Mit den Bananen-Kauartikeln zum Eintauchen servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 222, Fett, gesamt (g): 15, sat. Fett (g): 6, carb. (g): 19, Faser (g): 3, Zucker (g): 12, pro. (g): 6, Natrium (mg): 99, Calcium (mg): 15, Eisen (mg): 1, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Hunde-Törtchen backen ♥ Hunde DIY ♥ Backen für den Hund ♥ Hundekekse und Leckerlie selber machen

Senden Sie Ihren Kommentar