Gegrillter Mais mit Limettenbutter

Nichts sagt Sommer wie frischer Mais. Maiskolben sind besonders würzig, wenn sie auf dem Grill zubereitet werden, besonders wenn sie mit Limettenbutter serviert werden.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Grill 13 Minuten

Zutaten

Limette Butter:

  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, erweicht
  • 2 Esslöffel Schnittlauch geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter Dill
  • 2 Teelöffel geriebene Limettenschale
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Mais:

  • 4 Ohren frischer Mais, Schalen bleiben übrig

Mach es

Limette Butter:

1. Geben Sie Butter, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Limettenschale und Saft, Salz und Pfeffer in einen Mixer. Pürieren bis glatt.

2. Kratzen Sie den Inhalt der Schüssel auf ein Blatt Plastikfolie und formen Sie sie zu Holzscheiten oder verpacken Sie sie in Förmchen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Mais:

3. Heizen Sie den Gasgrill auf mittlere Höhe oder bereiten Sie den Holzkohlegrill mit mittelharten Kohlen vor.

4. Maisspelzen abziehen, ohne sie zu entfernen. Seide abziehen und die Schalen wechseln. Spülen Sie den Mais unter Wasser und legen Sie den Mais auf den Grill.

5. Grill Mais etwa 13 Minuten, Drehen alle paar Minuten oder bis zum Anstehen. Sofort mit Limettenbutter servieren. Kühlen Sie jede zusätzliche Limette Butter in Plastikfolie für 1 Woche.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 180, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 31, gesät. Fett (g): 8, carb. (g): 17, Faser (g): 2, pro. (g): 3, Natrium (mg): 161, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar