Mandel-Quadrate

vom Familienkreis

Portionen: 32 Backen 325 ° F 35 Minuten bis 40 Minuten

Zutaten

Plätzchen Basis:

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse 10X (Konditoren) Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stange) gekühlte Butter oder Margarine, in Stücke geschnitten
  • 1 Ei
  • 8 Unzen geschnitten, blanchierte Mandeln

Plätzchen-Topping:

  • 4 Eier
  • 3/4 Tasse dunkler Maissirup
  • 1/3 Tasse fest gepackter hellbrauner Zucker
  • 1/3 Tasse Amaretto Likör

Mach es

1. Ofen vorheizen auf 325 Grad F. Fetten Sie eine 13 x 9 x 2-Zoll-Backform.

2. Kombinieren Sie Mehl, 10X Zucker und Salz in einer großen Schüssel. Butter mit einem Pürierstab oder 2 Messern einschneiden, bis sich grobe Krümel bilden. Ei einrühren, bis die Mischung zusammenklebt. Kneten Sie leicht in der Schüssel, bis sich ein Ball bildet. Die Mischung gleichmäßig in die vorbereitete Form drücken. Mandeln gleichmäßig über die Oberseite streuen.

3. Eier, Maissirup, braunen Zucker und Likör in dieselbe Schüssel schlagen, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie über Cookie-Basis.

4. Backen Sie in vorgewärmten 325 Grad F Backofen für 35 bis 40 Minuten oder bis ein Messer in der Mitte eingefügt kommt sauber aus. Nehmen Sie die Pfanne auf einen Rost und kühlen Sie sie vollständig ab, bevor Sie sie in Quadrate oder Diamanten schneiden.

Schau das Video: Marzipan Aprikosen Quadrate

Senden Sie Ihren Kommentar