Schokoladen-Aprikosen-Quadrate

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 36 Quadrate Vorbereitung 15 Minuten Backen 350 ° F 40 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter

  • 3/4 Tasse Zucker

  • 2 große Eier

  • 2 große Eiweiß

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 1 1/4 Tassen getrocknete Aprikosen

  • 1/2 Tasse Allzweckmehl

  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 1 1/2 Tassen Schokolade-Wafer-Cookie-Krümel (32 Waffeln, etwa 3/4 einer 9-Unzen-Box)

  • Puderzucker

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Eine 8-Zoll-quadratische Backform mit Kochspray bestreichen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier, Eiweiß und Vanille gut miteinander verrühren.

2. In der Küchenmaschine, Aprikosen und Mehl bis fein gehackt. Pulse in Backpulver, dann Waffelkrümel. Bis zur Kombination in die Eiermischung einrühren.

3. Den Teig in die Pfanne geben und 40 Minuten backen. In kleine Quadrate schneiden. Mit Puderzucker bestreuen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 65, Fett, gesamt (g): 2, carb. (g): 12, Faser (g): 1, pro. (g): 1, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Marzipan Aprikosen Quadrate

Senden Sie Ihren Kommentar