Erdnussbutter-Crunch-Käsekuchen-Quadrate

vom Familienkreis

Portionen: 36 Ausbeute: 36 Plätzchen Zubereitung 20 Min. Backen 350 ° F 39 Min

Zutaten

  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Pekannüsse, fein gehackt
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1 Packung (8 Unzen) Frischkäse, weicher
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 12 lustige Butterfinger, grob gehackt (ca. 3/4 Tasse)
  • 5 lustige Butterfinger, fein gehackt

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Eine 8 x 8-Zoll-Backform mit Antihaftfolie auslegen, so dass die Folie über zwei Seiten hängen kann.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Pekannüsse und hellbraunen Zucker verquirlen. Die Butter unterrühren und mischen, bis alle trockenen Zutaten angefeuchtet sind und sich ein krümeliger Teig bildet. Drücken Sie in den Boden der vorbereiteten Backform. Backen bei 350 Grad für 14 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen.

3. In einer anderen mittelgroßen Schüssel den Frischkäse und den Zucker glatt schlagen. Schlagen Sie in Ei, Zitronensaft und Vanille bis zusammen. Stir in 3/4 Tasse grob gehackte Süßigkeiten. In die gebackene Kruste gießen. Backen bei 350 Grad für 25 Minuten. Vom Ofen nehmen und die fein gehackte Süßigkeit über die Oberseite streuen.

4. Vollständig abkühlen. Heben Sie vorsichtig aus der Pfanne und ziehen Sie die Folie zurück. In 36 Quadrate schneiden. Bis zum Servieren kühl stellen. Macht 36 Cookies.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 36; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 70, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 15, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 7, Faser (g):, Pro. (g): 1, Natrium (mg): 29, Die Prozentangaben basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar