Wirbel Bars

Die leckere Erdnussbutter und Schokoladen-Nachspeise ist das perfekte Rezept für ein Kinder-Lieblingsgericht.

vom Familienkreis

Portionen: 16 Prep 15 Minuten Backen 350 ° F 20 Minuten

Zutaten

Riegel:

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter (1 Stange), weich gemacht
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse fest gepackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Schnellkoch-Hafer
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6 Unzen halbsüsse Schokoladenstücke (ca. 1 Tasse)

Glasur:

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1/4 Tasse Erdnussbutter
  • 3 Esslöffel Milch

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Beschichten Sie eine 13 x 9 x 2-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray

2. In einer großen Schüssel Butter, Zucker, Erdnussbutter und Vanille glatt schlagen.

3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Hafer und Salz verquirlen. Auf niedriger Geschwindigkeit, schlagen Sie Mehlmischung in Buttermischung bis nur kombiniert. Teig in die vorbereitete Pfanne drücken. Bestreichen Sie darüber gleichmäßig Schokoladensplitter.

4. Backen bei 350 Grad für 20 Minuten. Aus dem Ofen nehmen.

Schminke machen:

5. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Erdnussbutter und Milchzucker mixen, bis sie glatt sind. Im noch warmen Zustand über die ungeschnittenen Stangen gießen und die Chips mit Zuckerglasur würfeln. In der Pfanne vollständig abkühlen und in 16 Riegel schneiden.

Schau das Video: Wirbel um Rocco Starks Neue: Warum ist sie so nur unsicher?

Senden Sie Ihren Kommentar