Ernte Stir-fry

Dieses vegetarische Pfannenrezept enthält viele Gemüse - Brokkoli, Paprika, Kürbis, grüne Bohnen, Rucola und Bok Choy - alle gekocht knusprig-zart und serviert mit Pasta.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 30 Minuten kochen 14 Minuten

Zutaten

Soße:

  • 1/3 Tasse reduziert-Natrium-Sojasauce
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel dunkles asiatisches Sesamöl (optional)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Esslöffel Canolaöl

Gemüse:

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Tassen Broccoli Flowerets (aus kleinen Kopf Brokkoli)
  • 4 kleine Sommerkürbis (ca. 1 Pfund, 10 Unzen), getrimmt, in der Länge halbiert und quer in 1/4-Zoll-dicke Halbmonde geschnitten
  • 1 süße rote Paprika, entkernt, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse grüne Bohnen (ca. 1/3 Pfund), getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Rucola Blätter (ca. 1/4 Pfund), gehackt
  • 1 Tasse dick geschnittene Bok Choy (ca. 1/4 Pfund) ODER: dick geschnittener Sellerie
  • 1/2 Pfund Engelshaar Pasta, gekocht nach folgenden Anweisungen
  • 2 Esslöffel Sesam, geröstet (siehe Hinweis)

Mach es

Soße:

1. Sojasauce, Honig, Essig, Knoblauch, Sesamöl und Ingwer in einer kleinen Schüssel verrühren. In Rapsöl einrühren.

Gemüse:

2. Erhitzen Sie Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel hinzu; 2 Minuten braten. Fügen Sie Brokkoli, Kürbis, roten Pfeffer, grüne Bohnen und 1/2 Tasse Soße hinzu; Koche 3 bis 5 Minuten. Add Rucola und Bok Choy; Rühren bis zur Welke. Restliche Soße hinzufügen. Zum Kochen bringen; decken und kochen, bis Bohnen und Brokkoli zart sind, etwa 7 Minuten.

3. Übergekochte Nudeln servieren. Mit Sesam bestreuen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 459, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg):, sat. Fett (g): 1, carb. (g): 73, Faser (g): 11, pro. (g): 14, Natrium (mg): 734, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Pak Choi und Mizuna Ernte

Senden Sie Ihren Kommentar