Grundlegende Zuckerkekse

aus Family Circle

Portionen: 3 Ertrag: Dutzend Vorbereitung 15 Minuten Chill 4 Stunden Backen 350 ° F 12 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, erweicht
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Zuckerguss und Nonpareils, zum Dekorieren

Mach es

1. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittleren Schüssel verquirlen. Beiseite legen.

2. Butter und Zucker in einer großen Schüssel ca. 2 Minuten glatt rühren. Ei und Vanille einrühren. Bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung einrühren, bis sie gerade vermengt ist. Den Teig in zwei Hälften teilen und jede Hälfte in eine Scheibe formen. In Plastikfolie einwickeln und 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern.

3. Backofen auf 350 Grad erwärmen. Rollen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche eine Scheibe mit einer Dicke von 1/4-Zoll aus. Formen mit einem 2-Zoll-Ausstecher in Baumform ausschneiden. Auf ein ungefettetes Backblech legen. Bei 350 Grad für 10 bis 12 backen

4. Minuten, bis die Ränder leicht vergoldet sind. Entfernen Sie die Kekse aus den Drahtgittern, um sie vollständig abzukühlen.

5. Mit der restlichen Teighälfte wiederholen. Schrotte sammeln und kühlen. Neu rollen und in zusätzliche Bäume schneiden. Backen und abkühlen wie oben. Mit Zuckerguss (siehe Pfefferminzhandschuhe, unten) und Nonpareils dekorieren. Im trockenen Zustand können die Kekse bis zu 2 Wochen in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 3; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 60, Fett, gesamt (g): 3, chol. (mg): 13, ges. Fett (g): 2, carb. (g): 8, Faser (g): Pro. (g): 1, Natrium (mg): 16, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Der grundlegende Denkfehler unserer Zeit - Alan Watts. deutsch (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar