Grundrezept für Vanilla Cupcakes

vom Familienkreis

Portionen: 36 Prep 15 Minuten Backen 325 ° F 18 Minuten

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Esslöffel Salz
  • 10 Esslöffel (1 1/4 Stangen) ungesalzene Butter, erweicht
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 große Eiweiß
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Mach es

1. Ofen auf 325 Grad erhitzen. Legen Sie Papiereinlagen in Tassen von Mini-Muffinpfannen (insgesamt 36).

2. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. In einer großen Schüssel die Butter glatt schlagen. Fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie, bis flaumig, ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie einzeln Eiweiß hinzu und schlagen Sie gut nach jedem. Beat in Vanille. Auf niedriger, schlagen Sie die Hälfte der Mehlmischung, dann 3/4 Tasse Wasser. Restliche Mehlmischung einschlagen.

3. Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Tassen verteilen. Backen bei 325 Grad für 18 Minuten. Frost und dekorieren wie gewünscht.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 36; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 76, Fett, gesamt (g): 3, chol. (mg): 8, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 11, Faser (g):, Pro. (g): 1, Natrium (mg): 38, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Cupcakes Grundrezept | Tipps, Tricks & Varianten | Vanille-Cupcakes mit Cream Cheese Frosting

Senden Sie Ihren Kommentar