Marokkanische Kabobs

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Kochen Sie 12 Minuten

Zutaten

  • 1/2 kleine Aubergine (8 Unzen), in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 süße grüne Paprika, in 1-Zoll-Quadrat Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in 8 Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 4 italienische Truthahnwürste, jeweils in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Box (5,9 Unzen) Curry-Geschmack Couscous-Mix
  • 1/4 Tasse Rosinen (optional)

Mach es

1. Hitze Broiler.

2. Werfen Sie Auberginen, grüne Paprika, rote Zwiebel, Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel.

3. Auf 4 Metall-10-Zoll-Spieße abwechselnd Auberginen, grüne Paprika, rote Zwiebel und Wurst fädeln.

4. Legen Sie die Spieße auf den Grillrost und braten Sie ca. 6 cm von der Hitzequelle oder bis sie durchgeheizt sind, ca. 12 Minuten, drehen Sie einmal die Hälfte durch Kochen und bürsten Sie mit dem restlichen Olivenöl.

5. In der Zwischenzeit Couscous gemäß den Anweisungen in der Verpackung zubereiten und die Rosinen hinzufügen, falls gewünscht. Löffel Couscous auf eine Platte; ordnen Sie Kabobs über Spitze an. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 241, Fett, gesamt (g): 12, chol. (mg): 58, carb. (g): 42, pro. (g): 16, Natrium (mg): 725, Prozent Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: The Flaming Grills of Marrakech. Street Food of Morocco. Jemaa el-Fna Square

Senden Sie Ihren Kommentar